Benutzerdefinierte Suche

Hilfe! Kein Netzwerkdrucker über AirPort?

  1. haripu

    haripu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Mein aktuelles Problem ist folgendes:
    ich habe eine AP Extreme Basestation, die in meinem Ethernet-Netzwerk hängt, an dem auch ein Laserdrucker residiert. Nun greife ich mit meinem iBook G3 über AirPort auf die Basestation zu, um von dort aus ins Internet zu gelangen (IP des iBooks ist 10.0.1.x, über die Basestation geroutet). Kommunikation mit anderen Rechnern am Ethernet funktioniert auch tadellos.

    Allerdings kann ich nicht mehr über AppleTalk drucken. Wenn ich einen neuen Drucker anlege, scheint mein Laserdrucker nicht mehr unter AppleTalk auf. (Bei Rechnern, die direkt am Ethernet hängen, schon). Was tun? Ich könnte auf den Drucker auch über TCP/IP zugreifen, weiss aber nicht wie ich das mache, so dass es auch funktioniert.

    Hat jemand Tipps für mich?
     
    haripu, 25.08.2004
  2. Thomac

    ThomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    taucht der Drucker unter "Rendezvous" auf?

    Gruß Thomac
     
    Thomac, 25.08.2004
  3. haripu

    haripu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    nö. ist kein rendezvous-drucker. leider.
     
    haripu, 25.08.2004
  4. Thomac

    ThomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Ok.
    Noch ne ganz blöde Frage: Hast du in der Systemeinstellung Netzwerk unter deiner AirPort-Konfiguration auch AppleTalk aktiviert?
    Gruß Thomac
     
    Thomac, 25.08.2004
  5. haripu

    haripu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    ja klar. Apple Talk ist aktiviert.
     
    haripu, 25.08.2004
  6. haripu

    haripu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    kann es irgendwie damit zu tun haben, dass mein iBook über eine 10.0.1.x-IP über die Basestation geroutet ist? Es gibt leider keine ander Möglichkeit für mich, da ich nur über 3 Geräte insgesamt ins Internet kann - und DIE angemeldet sein müssen.
     
    haripu, 25.08.2004
  7. mymacs

    mymacsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    mymacs, 25.08.2004
  8. haripu

    haripu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    danke für die links, aber mein Drucker ist nicht an der AirPort Basestation angehängt, sondern als normaler Netzwerkdrucker im Ethernet-Netzwerk verfügbar.

    Sprich: ich habe einen Ethernet-Hub: daran hängen: Kabelmodem, 2 Rechern, 1 Laserdrucker, 1 APE Basestation. Mein iBook greift auf die Basestation zu, um ins lokale Netzwerk zu gelangen.
     
    haripu, 25.08.2004
Die Seite wird geladen...