Hilfe!!! Kann mich nicht mehr anmelden.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Weiyi, 21.05.2006.

  1. Weiyi

    Weiyi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    17
    Also Leute. Ich bin verzweifelt. auf meinem mac läuft parallel osx und ja windows. So hab unter windows mal meine platte defragmentiert und war alles gut. aber als ich mich wieder unter osx anmelden wollte ist das anmeldefenster auf einmal auf englisch und es akzepiert meine passwörter nicht mehr. hab alles versucht alte passwörter, aktuelle passwörter nix funzt!!! :(
    könnte es ein, dass es an der defragmentierung liegen könnte oder an ein programm was sich "mac optimizer" oder so ähnlich liegt? ich bin verzweifelt ich komm da nicht mehr an meine daten ran und ich brauch sie so dringen. außerdem hab ich keine osx start cd zur Hand. kann da mir eine helfen?
    Wäre sehr dankbar!!!
     
  2. Weiyi

    Weiyi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    17
    hat niemand ne ahnung?
     
  3. Weiyi

    Weiyi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    17
    also 15 hits und keine antwort.. :(
     
  4. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    Aber bei Deinem iMac ist doch eine System-CD (oder DVD) dabei?

    Gruß, Manfred
     
  5. Weiyi

    Weiyi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    17
    ja ist übrigens ein mbp. ist ja egal. aber die cd liegt 300km weiter weg!!! und ich hab keine lust dahinzufahren. gibt es keine andere möglichkeit?
     
  6. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    Also, da fällt mir nicht viel ein. Allerdings, wenn Dein Anmeldebildschirm jetzt auf Englisch ist, dann ist das Tastaturlayout ja vermutlich auch auf englische Tastatur umgestellt. Dann kommt es auf Dein Passwort an, möglicherweise liegen dann die Tasten wo anders (Du weisst ja: z.B. sind y und z vertauscht.

    Ansonsten fällt mir dazu nix ein. Ich hab noch keinen Intel-Mac.

    Grüße, Manfred
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.661
    Zustimmungen:
    596
    Nichts für ungut, aber wenn Du nicht mit dem Pushen aufhörst, schließe ich den Thread :(.
    Das ist hier nicht der kostenlose Instant Support sondern ein Forum.
    Da sollte man schon mal ein wenig Geduld mitbringen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen