HILFE! Ich bekomme kein ISDN an meinen Imac!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von aXXXion23, 12.11.2003.

  1. aXXXion23

    aXXXion23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2003
    HILFE!

    Ich habe einen Minivigor und bekomme ihn irgendwie nicht an meinen Imac angeschlossen.
    Kann mir mal jemand sagen, wie ich alles einstellen muss, denn ich bekomme es irgendwie nicht hin...

    Danke im Vorraus!

    aXXXion
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
     

    Na, wenn das mal nicht eine sehr allgemein gehaltene Frage/Problembeschreibung ist!!! :)
    Was ist denn genau das Problem? Ich habe auch einen iMac 17" TFT und miniVigor und es läuft problemlos, auch unter Panther
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Im Prinzip ist es so:

    1. Treiber installieren (Der aktuellste ist 2.6 und den findest Du hier:
    ftp://ftp.draytek.com.tw/MINIVIGOR128/MAC_OSX/V2.6/miniVigor_10_2.sit)
    2. Gerät anschließen an den USB Port (nicht an die Tastatur, sondern hinten)
    3. In die Systemeinstellungen gehen, Netzwerk öffnen und dann solltest Du eigentlich schon einen Hinweis bekommen, dass ein neues Gerät gefunden wurde.
    4. PPP einstellen und unter "Modem" das entsprechende Script auswählen

    NACHTRAG!

    Ich habe gerade zuhause den neuen Treiber 2.6 unter Panther installiert und dann ging leider gar nichts mehr. Habe dann wieder zurück auf die Version 2.2.1 geswitched. Die funktioniert bestens. Den 2.2.1 Treiber bekommst Du hier:
    ftp://ftp.draytek.com/MINIVIGOR128/MAC_OSX/V2.2/miniVigor_10.2_v2.2.1.sit
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen