1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE HILFE Internet ISDN und Airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von electra, 01.02.2004.

  1. electra

    electra Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin neu in der Gemeinde. Leider gibt es bei mir kein DSL nur ISDN
    Ich überlege mir Airport zu kaufen, da ich ohne Kabel surfen will.
    Ich brauche kein Netztwerk es geht nur um dratlos surfen zu können
    Funktioniert das mit Airport und ISDN? Oder muss es DSL sein, denn ich nicht haben kann.
    Wenn ja welche Airport brauche ich. Angeblich funktioniert die ISDN Airport nicht mit PB4.

    Hat jemand Efahrung?
    Für jede Hilfe wäre ich dankbar

    electra
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Hallo und willkommen in der Gemeinde ;)

    überleg Dir gut, ob du die teure Airport-Station kaufen möchtest! Auch wenn Du das vielleicht im Moment nicht brauchst, schau mal nach einem Router mit WLAN und ISDN. Die gehen sehr günstig her über eBay.
     
  3. fred_frisch

    fred_frisch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    5
    und welchen kann man da empfehlen.
     
  4. Leroux

    Leroux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann die die Router von DrayTek empfehlen, hab ich nämlich selber (z.B. Vigor 2200Wplus). DrayTek bringt glaub ich jetzt auch neue Modelle raus die 54MBit Wlan tauglich sein sollten. Zum surfen genügen aber 11Mbit (standard 801b).

    Das schöne daran ist, die Router haben einen selbständige Trennung des Kanals bei Inaktivität (und diese funktioniert auch). Die Zeit kann man einstellen (bei mir 40sec.). D.h. mann simuliert fast eine ständige inet-Verbindung. Mann sollte aber einen Provider haben, welcher nicht für die Einwahl extra kassiert ;)

    Gruß

    Leroux
     
  5.  

    freenet kannst du da schon mal vergessen,die verlangen pro Einwahl 5cent,und bei deinem Timeout kannst du ganz schön blechen.

    Ich bin auch per Router über ISDN im Netz,leider nicht mit WLAN,kann dir daher leider keine Tipps geben.:(

    MfG
     
Die Seite wird geladen...