Hilfe !!! habe mein MAC OS zerschossen... gibts Rettung ?!

Diskutiere das Thema Hilfe !!! habe mein MAC OS zerschossen... gibts Rettung ?! im Forum Mac OS X & macOS.

  1. firekite

    firekite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2019
    Hallo

    ich bin neu hier im Forum und hoffe auf eure Hilfe!

    Habe einen Mac (ich weiss nicht genau welcher, steht nix drauf)
    Er hat Pentium I7 und 8 GB RAM (ist schon ein paar jährchen älter)
    Bis zu letzt lief OS High Sierra. Alles super.

    Problem:
    Ich habe scheiße gebaut und wollte W7 drauf spielen.
    Habe versehentlich statt mit Bootcamp ein zweites Betriebssystem zu erstellen einfach von CD gebootet....
    jetzt ist kein MAC OS mehr drauf....wenn ich beim Booten "Option" gedrückt halte, wo man dann eigentlich das Betriebssystem auswählen kann ist nur noch Windows 7 vorhanden und das startet zwar aber läuft scheiße....

    Kann ich das irgendwie Rückgängig machen und wie bekomme ich jetzt OS wieder drauf !????
    Sind alle meine Daten jetzt gelöscht !??

    könnt heulen!
    Bitte um Hilfe !!!

    vielen Dank
    Grüße
    Alex
     
  2. win2mac

    win2mac Mitglied

    Beiträge:
    3.139
    Zustimmungen:
    550
    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Recovery starten, Platte löschen und Backup einspielen.
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.855
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    03.08.2005
  4. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    1.627
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Hast Du in letzter Zeit ein BackUp erstellt ?
     
  5. firekite

    firekite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2019
    versuche ich jetzt sofort !!!!
    Melde mich wieder .
    danke
    vg
    Alex
     
  6. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.933
    Zustimmungen:
    6.323
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Daten sind wohl trotzdem fort...
     
  7. firekite

    firekite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2019
    Also geht nicht !!!

    Es kommt keine MAC OS Widerherstellungsoption... klar- ist ja kein MAC OS mehr drauf :)

    Habe alle Tastenkombis beim booten versucht- es startet immer sofort wieder W7

    ich vermute das die MAC HDD beim aufspielen von W7 formnatiert wurde und alles platt gemacht wurde...

    und nu !???
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.855
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Macht ja nichts dass kein macOS mehr da ist. Mit CMD+ALT+R bzw CMD+Shift+ALT+R gedrückt halten lädt er die Recovery aus dem Internet.
     
  9. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    1.627
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Und nu zurück zu #2
     
  10. firekite

    firekite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2019
    versuche ich auch sofort !!!
     
  11. firekite

    firekite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2019
    ????
     
  12. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    2.630
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Internet Recovery.
    Die ist unter anderem dafür gedacht, daß man bei einer nagelneuen und leeren Festplatte ein System installieren kann.
    Deshalb klappt das auch, wenn die vorhandene Platte durch einen Bedienungsfehler von der Recovery Partition befreit wurde.
    Keine Panik.

    Nur die ungesicherten neuesten Daten, die sind halt weg.
    Weswegen man ja immer empfiehlt, bei irgendwelchen Änderungen an den Festplatten oder bei Systemaktualisierungen, also bei allem, wo was schieflaufen könnte, direkt davor nochmal ein Backup zu machen. Zumindest von den persönlich wichtigen Daten.
    Haste ein aktuelles Backup, läuft natürlich nie was schief. Haste keines, läuft meistens was schief.
     
  13. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    2.630
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Post #2 hier im Thread.
     
  14. RostigerRoboter

    RostigerRoboter Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    22.05.2019
    Er meinte das Backup. Manche benutzen gerne genau solche Gelegenheiten, um auf die Bedeutung von Backups hinzuweisen.

    Wenn Dein Rechner keine Internet-Recovery kann, kannst Du auch mit einem Boot-Stick macOS wieder aufspielen. Siehe:

    https://www.maclife.de/ratgeber/ers...en-usb-stick-macos-high-sierra-100101036.html

    Da brauchst Du aber einen anderen Mac (oder jemanden, der einen hat), um das OS im AppStore zu laden und den Stick zu erstellen.

    Viel Glück!!
     
  15. firekite

    firekite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2019
    Aha oh

    also
    wie sehe ich ob eine internet recovery da ist !??

    Comand ALT R hat nicht funktioniert...
    startet auch Windows
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...