Benutzerdefinierte Suche

Hilfe gesucht - Router Empfehlung ...

  1. barattolo

    barattolo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    habe 2 "alte" iMacs für meine Kinder gekauft, diese würde ich gerne zusammen mit meinem iMac in einem Netzwerk verbinden, so dass wir untereinander Daten austauschen und sie meinen Drucker benutzen können.
    Außerdem sollte eine Anbindung an's Internet möglich sein.

    Mein iMac ist z. Z. direkt über ein DSL-Modem verbunden.

    Könnte ihr mir einen Router empfehlen, der mit dem Mac gut funktioniert.
    Außerdem wollte ich ab und zu auch Airport benutzen, also ein WLAN-Router, ABER wirklich nur ab und zu; d. h. die Macs sollen untereinander mit Kabel verbunden sein, die möglichkeit WLAN zu nutzen sollte dennoch vorhanden sein. Gaaaanz wichtig deshalb .... ich möchte WLAN auch deaktivieren können! Geht das bei den handelsüblichen Routern. Funktioniert dass dann am Gerät direkt, oder wird das über Software gesteuert.

    Danke für's Zuhören :) und eure Hilfe ...

    ciao
    mario
     
    barattolo, 16.12.2005
  2. Bartleby

    BartlebyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Ich habe einen D-Link DI-624+ und bin damit voll und ganz zufrieden. Wäre für deine Anforderungen auch absolut geeignet!
     
    Bartleby, 16.12.2005
  3. barattolo

    barattolo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    ... danke ... wie wird denn dort das WLAN aktiviert bzw. deaktiviert?
     
    barattolo, 16.12.2005
  4. Bartleby

    BartlebyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Du kannst es direkt über das Web-Interface deaktivieren, kostet dich ungefähr 2 Klicks. Einen Schalter direkt am Router habe ich bisher noch nicht gesehen ;)

    Warum willst du das WLAN denn unbedingt deaktivieren? Es stört doch nicht, wenn es weiter läuft auch wenn du es nicht nutzt.
     
    Bartleby, 16.12.2005
  5. buzolino

    buzolino

    habe einen von trust, billig, angesteckt und los gings, ohne irgendwelche probs, derzeit hängen 5 macs und 2 pc´s dran, astrein, nachträglich ab ich noch die firewall angepasst läuft jetzt seit august tadellos ;)

    hätt ich fast vergessen 2 x airport express hängen auch noch via netzwerkhub dran....

    heisst 350 BR
     
    buzolino, 16.12.2005
  6. barattolo

    barattolo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    super ... danke für den tip
     
    barattolo, 17.12.2005
  7. barattolo

    barattolo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    danke ... kenn jemand WLAN-Router, die man über Schalter deaktivieren kann ... also ich meine nur die WLAN-Funktion ... das normale Routing sollte noch funktionieren

    ... warum ich das WLAN abschalten möchte? ... wegen der Strahlung ... auch wenn sie noch so gering ist ... oder z. Z. gering erscheint ... ist es mir doch lieber, dass ich sie ausschalte, wenn ich sie nicht brauche :)
     
    barattolo, 17.12.2005
  8. Jessiblue

    JessiblueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    7
    Mhh, servus erstmal,

    ich verstehe deine Bedenken und warum du das W-Lan gerne (mechanisch abschalten willst!) aber mir ist bisher noch kein Router untergekommen der diese Möglichkeit bietet! Ich hätte dir sonst auch die Fritzbox von AVM empfohlen habe die selber Fon WLan 7050 aber auch nur über Software deaktivierbar! Meine funzt aber einwandfrei .... was du evtl. auch machen kannst (engt zwar die Reichweite stark ein...) du kannst das W-Lan "Dimmen"! Das heisst du kannst es auf 50 % oder weniger stärke einstellen (bei der 7050!) das dürfte die Strahlung natürlich ebenfalls drücken! Ansonsten wie gesagt keine Ahung ob es das überhaupt gibt!

    Grüsse Jessi
     
    Jessiblue, 17.12.2005
  9. barattolo

    barattolo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    toll ... das mit dem dimmen ist gut! ... außerdem weiß ich jetzt, dass es wohl kaum einen Router gibt, der sich hardware-mäßig abschalten lässt

    ... wenn ich WLAN dann deaktiviere geht aber das normale Routing über Kabel noch weiter ... oder?
     
    barattolo, 17.12.2005
  10. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Linksys WRT54G(S).
    ca. EUR 70,-
    kurzum: gut und günstig
    4-Fach Switch ist glaube ich auch schon drin.
    Konfigurieren, auch WLAN de-/aktivieren geht über Browser-Interface.

    No.
     
    norbi, 17.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe gesucht Router
  1. HanSolo86
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.431
    OmarDLittle
    29.05.2017
  2. JarodRussell
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.511
    taeb.de
    24.10.2007
  3. yhome
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    491
  4. StickiMac
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    685
    HäckMäc_2
    09.05.2007
  5. Sabrewulf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    411
    Sabrewulf
    23.01.2006