Hilfe für Epson R200 Drucker an Mac gesucht

Diskutiere das Thema Hilfe für Epson R200 Drucker an Mac gesucht im Forum Mac Zubehör

  1. althund

    althund Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    Hallo!
    Habe einen R200 und folgendes Problem:Nach vom Drucker gefordeten Wechsel zweier Patronen tut der Drucker so, als hätte er gar keine Tinte mehr,in keiner Patrone, was aber definitiv nicht stimmt. Schalte ich aus und wieder ein, brennt die tintenwarnlampe.Will ich drucken, verweigert er den Befehl und gibt an, die Tinte sei verbraucht.Geh ich aufs Printer Utility-Statusanzeige, behauptet er, alle 6 Patronen seien leer.Auch Düsentest/Reinigung, Druckertest etc. geht alles nicht, immer dieselbe Meldung. Ein und Ausschalten, Entnehmen und wiedereinsetzen sämtlicher Patronen und Reinigen der Kontakte nützt alles nix; hab auch alles am zweiten Rechner gegengecheckt, selbe Reaktion.Liegt definitiv am Drucker, nicht am Rechner, da der Drucker auch ohne angeschlossenen Rechner die Patronen nicht erkennt.Hab einfach alle verfügbaren Buttons gedrückt, ohne Effekt.Den Drucker betreibe ich an 2 Macs (da gibt es kein SSC-Tool mit dem man den Rechner resetten kann wie für Windowsrechner) und verwende Fremdtinte, mit der ich bis jetzt noch keine Probleme hatte, und das Gerät ist ca. 1,5 Jahre alt.Vielleicht weiß ja jemand was..., würd mich freuen!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...