1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe für Datenübertragung

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von aralka, 13.10.2003.

  1. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    Help, you need somebody help!...
    also mein Problem ist ja so einfach, dass ich schon nicht einmal klar blicke, wo es denn hier hingehört ..... also Wächter des Systems - schieben!
    Scherz beiseite,
    ich habe eine Smartmediacard per Festplattendienstprogramm neu 'formatiert / gelöscht'. Vorher konnte ich die Dateien völlig problemlos auf das gemountete Volumen schieben, nun taucht der Fehler '-50' (siehe Bild) auf.
    Wat tun?
    Danke für Eurer Hilfe

    aralka
     

    Anhänge:

    • bild-1.jpg
      Dateigröße:
      5,9 KB
      Aufrufe:
      33
  2. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    19
    Hast du sie denn anders formatiert als vorher? Und wie ist das Format jetzt?
     
  3. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    warum hast du die karte überhaupt formatiert?
     
  4. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    bitte voraussetzen, dass ich da nicht so Bescheid weiß!
    Ich habe es wie bei einer anderen SMC auch auf MAC OS Extended eingestellt.
    @ charlotte
    weil von den 128 MB nur rd. 700 kb ansprechbar waren und mein Söhnchen mich so hilfesuchend ansah!
    aralka
     
  5. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    jetzt bin ich platt!

    Vielleicht habe ich Eure fantastische Hilfsbereitschaft nur aufgrund meiner Trotteligkeit aktiviert, aber folgende Problemlösung ist mir eben - eher zufällig - passiert:
    Ich hatte mal wieder gelöscht und statt dem Namen meines Sohnes + Kartennummer 'Henning1' nix eingegeben und schon klappt der Datentransfer prima! Also Volumennamen 'ohne Namen' anstatt einer individuellen Bezeichnung und alles war gut.
    Mensch Vattern wird er nachher sagen :D
    danke Euch !

    aralka