HILFE!! Firewire-Platte kommt nicht zurück!!

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
Hallo Leute,

habe vorhin Daten auf meine externe Firewire-Platte kopiert und dabei ist mir mein Mac abgekackt! Ich konnte keine Prozesse mehr beenden! Also musste ich ihn ausschalten!
Nun erkennt er das Volume nicht mehr und ich kann es im Festplatten-Dienstprogramm auch nicht mehr überprüfen!

Beim Überprüfen kommt folgende Meldung:
Volume „Maxtor OneTouch“ überprüfen
HFS+ Volume wird überprüft.
Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
Katalog wird überprüft.
Ungültige Schlüssellänge
Das Volume „Maxtor OneTouch“ muss repariert werden.

Volume-Überprüfung ist fehlgeschlagen.

Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden. (-9972)

1 Volume überprüft
0 HFS-Volumes überprüft
1 Volume konnte nicht überprüft werden

Hat einer ne Ahnung was ich tuen könnte? Die Daten sind echt super wichtig!!

Gruss Eppi
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
Nun, schonmal mit reparieren versucht? Einfach mal auf reparieren drücken. Er hängt das Laufwerk dann komplett ab und repariert es dann.
Wenn er sich weigert, dann klick in der Iconleiste mal auf "Deaktivieren" und reparier das Laufwerk dann.
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
sgmelin schrieb:
Nun, schonmal mit reparieren versucht? Einfach mal auf reparieren drücken. Er hängt das Laufwerk dann komplett ab und repariert es dann.
Wenn er sich weigert, dann klick in der Iconleiste mal auf "Deaktivieren" und reparier das Laufwerk dann.

Beim reparieren kommte derselbe Code!
Wo kann ich die Platte deaktivieren?

Danke und Gruss Eppi
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
In der Iconleiste des Festplattendiesnstprogrammes. Das dritte Icon von links.
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
sgmelin schrieb:
In der Iconleiste des Festplattendiesnstprogrammes. Das dritte Icon von links.

Da szeht bei mir auswerfen und danach kan ich die Platte logischerweise nicht mehr überprüfen/reparieren weil sie im Festplattendienstprogramm nicht mehr vorhanden ist!


Danke Eppi
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
Den Titel vom Volume erkennt er noch!
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
Auch wenn ich jetzt leider das Forum flute:
Mount-Point : Nicht aktiviert Kapazität : 233,8 GB (250.998.272.000 Byte)
Format : - Verfügbar : -
Zugriffsrechte aktiviert : - Belegt : -
Anzahl der Ordner : - Anzahl der Dateien : -

Das schreibt er mir zum Volume!

danke nochmals Eppi
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
Komme nicht ohne Uname und Password auf die Links!

gruss Eppi
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
Kannst du mir die Bilder mailen?

Danke Eppi
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
Wieso? Sieht Dein Programm anders aus? Wenn Du die Platte deaktiviert hast kannst Du sie prüfen. Bei mir hat das einwandfrei geklappt. Du solltest halt die Partition, nicht die gesamte Platte markieren, eben so, wie auf dem Bild dargestellt.
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
Die Partition ist bei mir grau unterlegt. Er erkennt Sie zwar noch aber beim überprüfen oder reparieren kommt die Fehlermeldung aus meinem ersten Beitrag.
Gemountet hat der die Partition nicht.

gruss Eppi
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
Wenn ich die Partition auswerfe ist die ganze Platte verschwunden.

gruss Eppi
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
Du sollst sie auch nicht auswerfen sondern nur deaktivieren.
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
Hmmm... OK. Er aktiviert sie erst gar nicht. Dann ist es klar, warum Du sie nicht deaktivieren kannst.
Dumm, das. Was sagt er denn, wenn Du aktivieren anklickst?
 

Eppi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
473
Aaah, ok,

bei mir steht aktivieren, weil sie anscheinend nciht aktiviert werden kann also schon deaktiviert ist. Ich denke da liegt das Problem.
Kann ich da was mit sck oder fsck_hfs machen?

gruss Eppi
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
Ja. Vermutlich schon. Ich hatte das Problem bisher nie, kann deshalb auch keine Erfahrungswerte nennen, aber probier das mal aus. Ich geh jetzt ins Bett.
Viel Glück.
 
Oben