HILFE Drucken mit HP Officejet 4500 => Fehlermeldung "Couldn't create RGB colorspace"

akirah1122

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
36
Habe den Drucker HP Officejet 4500 Wireless installiert, über die Software druckt er auch eine Testseiten etc, beim normalen drucken kommt dann folgende Fehlermeldung.

Fehlermeldung (Bild im Anhang): "Couldn't create RGB colorspace"

http://img7.imageshack.us/i/tcreatergbcolorspace.png/

Treiber Deinstallation und neu aufgespielt, brachte auch keinen Erfolg.

Bitte um Hilfe.

P.S.: unter Windows getestet, läuft ohne Probleme. Will damit nur sagen, dass der Drucker ok ist.
 

akirah1122

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
36
Hat keiner eine Idee? Zurzeit gehe ich von einem Fehler in meinem OSX Snow Leopard aus.
 

starkiter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2009
Beiträge
1.587
Letztes Update für HP Drucker hast du gemacht?
 

Speedwizzy

unregistriert
Mitglied seit
07.02.2011
Beiträge
1.600
Über die Softwareaktualisierung nach neuem Treiber suchen lassen....ich meine für HP kam vor gar nicht langer Zeit mal was....
 

akirah1122

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
36
JA ich habe ein Update gemacht. Hab sogar ein zweites mal die Treiber deinstalliert und noch einmal nur mit den Treibern von Apple installiert. --> gleiches Fehlerbild.
 

freucom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.486
JA ich habe ein Update gemacht. Hab sogar ein zweites mal die Treiber deinstalliert und noch einmal nur mit den Treibern von Apple installiert. --> gleiches Fehlerbild.
Moin auch,
also auf der Webseite von HP wird bei unterstützte Betriebssysteme OS-X 10.4 und 10,5 gelistet. Bei 10,6 gibt es eine Fußzeile mit ** und dem verschämten Hinweis auf den "Support". Schlimmstenfalls heißt das, die Treiberunterstützung ist noch nicht soweit.

mfg
Günther
 

littleinvader

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
24
Hallo,

Wie willst du drucken? Mit USB Kabel oder über WLAN?
Hast du den Drucker gleich über WLAN eingerichtet oder über USB?

Habe meinen mit der Software von der HP CD installiert, anschließend WLAN über das HP Tool (auf CD) installiert und zum Abschluß die Druckersoftware über osx Softwareaktuallisierung auf den neusten Stand gebracht.

Hast du über das Menü am Drucker schon einen Verbindungstest gemacht bzw. WLAN von dort mit dem Assistenten konfiguriert?

Gruß Tom
 

akirah1122

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
36
Treiber wurden mit angeschlossenem USB-Kabel installiert, danach das WLAN usw. alles ohne Probleme, der Drucker wird gleich erkannt, egal ob usb oder wlan.

Selbstverständlich habe ich versuch per usb und wlan zu drucken, bei beiden die gleiche Fehlermeldung. Künftig wird nur noch per wlan gedruckt.

Ich kann den Drucker per wlan oder usb konfigurieren, Testseiten etc. Drucken, Scannen über die HP Software geht auch, nur beim drucken von Bildern Texten - egal von wo - kommt die blöde Fehlermeldung.

Habe den Tipp bekommen das komplette Betriebssystem zu überspielen, ist für das Problem ein extremer Vorgang, hat aber schon mal bei einem anderem Problem geholfen.

Ich schreibe von meinem Notebook, währenddessen installiert das Betriebssystem - sobald fertig - sage ich euch ob es funktioniert hat.

Per bootcamp läuft noch Win 7 auf dem MAC, auch dort funktioniert das drucken per usb oder wlan einwandfrei. Es ist definitiv ein problem von osx oder der Kombination aus osx und treiber hp.
 

akirah1122

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
36
Drucker funktioniert leider funktioniert jetzt das scannen nicht mehr, aber das sollte mit einer neu-installation der hp software behoben sein, schauma mal. Ehrlich gesagt entziehen sich solche Fehler komplett jeder Logik, Hauptsache das funktioniert jetzt.
 

akirah1122

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
36
so jetzt geht auch das scannen. Wo der Hund begraben war, werden wir wohl nie erfahren.
 
Oben