1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE der Drucker

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von [jullz], 06.09.2003.

  1. [jullz]

    [jullz] Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    HELP MEEEEEEE!!!!!
    Ich hab mir so nen hp drucker marke psc 1200 series gekauft der is ganz toll. doch will ich heute meinen coursework ausdrucken und dann fehlen da die buchstaben. In works ist ja so ein blatt und so ein ramen wenn man bis zum rand kommt springt works automatisch eine zeile herunterl. so das funktioniert alles wunder bar und die woerter sind voll zu sehen und kein buchstabe aus dem schreibfeld draussen oder so, doch jetzt kommt's wenn ich drucke, dann fehlen den eusersten woertern die buchstaben, so als ob sie ueber dem rand raus waeren (in works das schreibfeld)...so hab schon versucht so scale was umzustellen hat aber nix gebracht was mach ich blos?
     
  2. [jullz]

    [jullz] Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ok

    Ok ich hab jetzt ne mail von hp bekommen dass es bei apple works meist um ein treiber problem handelt oder sowas.
    Woher bekomm ich den driver fuer meinen druck so ein 2.0f treiber oder so und wue tausch ich den aus ?
     
  3. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Hat HP Dir keinen Tip dazu gegeben? War unter der HP Mail kein Link zu Deinem Treiber?
    Ich hab keine Ahnung ob Dir auch ein Treiber wirklich weiter hilft. Ich meine Apple Works kann nicht randlos drucken. Vielleicht kann man das soweit umgehen, dass man das Papierformat einfach mal überdimensioniert.
    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  4. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    defekter Link entfernt
    Das sollte dein gesuchter Treiber sein. Goggle sei Dank! :D
     
  5. [jullz]

    [jullz] Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    danke fuer den tipp aber geht der treiber fuer ein pcs 1200?
    da stehen zwar lauter series und so aber geht das?
     
  6. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Probier es am besten aus. Ich hab leider diesen Drucker nicht und kann es daher auch nicht testen. Frag am besten nochmal HP.
     
  7. [jullz]

    [jullz] Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ok mach ich danke
     
  8. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ursache, hatte HP Dir den den Link zum Driver nicht mitgeschickt?
     
  9. [jullz]

    [jullz] Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    awesome
    es hat geklappt das druck jetzt schoen und wunderbar...hp hat mir eine mail geschickt und da stand drin dass es schon oefters vorgekommen ist das problem mit works und das der latest treiber net so gut laeuft eben. Und sie meinten ich koennte so eine cd mit treibern kaufen, oder schicken lassen da hatte ich aber dann auch keinen bock drauf.

    also nochmals vielen dank jetzt laeuft der hase.
    mfg jullz