Hilfe: Bildschrim geht nicht an

  1. maic

    maic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Zusammen,
    ich habe soeben meinen neuen, gebrauchten (eBay) Power Mac ausgepackt
    und gleich mal meine RAM Erweiterung eingebaut.

    Danach habe ich versucht ihn einzuschalten, aber das Display
    (über DVI -> VGA Adapter angeschlossen) ging nicht an...
    > Orangene LED am Display.

    Was mir auffällt ist eine Rote LED, die in der Nähe der Speicherbänke
    sitzt und leuchtet. Man sieht das rote Licht sogar von aussen.
    Das ist denk ich schonmal nicht normal, oder?
    Hab im Handbuch nachgeschlagen und gemerkt, dass ich die Speicher
    falsch eingesteckt habe.

    Nun weiß ich nicht mehr, wie die Speicher steckten als ich Ihn bekam.
    Hab nun einfach ein paar der Speicher (Apple 512MB) so reingesteckt
    wie im Handbuch beschrieben (Bank1 + 2).

    Aber das rote Licht leuchtet immernoch und der Lüfter zwischen
    DVD und HDDs läuft auf Hochtouren ... Die anderen Lüfter laufen
    im Vergleich langsam...

    Nun weiß ich nicht weiter und bräuchte dringend Hilfe...
    Was mach ich Falsch?

    Vielen Dank im Voraus
    Maic
     
    maic, 26.10.2006
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    probier die speicher mal durch, indem du immer nur einen drin lässt und versuchtst zu booten.
     
    MahatmaGlück, 26.10.2006
  3. Leachim

    Leachim

    Lief der Rechner bei dir schon mal, oder hast du gleich den Speicher erweitert?

    Evtl. ist was ganz anderes kaputt.
     
    Leachim, 26.10.2006
  4. maic

    maic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Jetzt geht der Bildschrim an, dauert aber paar Sekunden.
    Allerdings frage ich mich, ob die rote LED "normal" ist

    Grüße Maic
     
    maic, 26.10.2006
  5. maic

    maic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Hmm achja, ich habe den Mac zuvor noch nicht eingeschalten gehabt.
    Nun läuft auch OS X aber wie gesagt, leuchtet die rote LED und der
    Lüfter zw. DVD und HDD rödelt und macht höllischen Lärm ;)

    Grüße Maic
     
    maic, 26.10.2006
  6. Leachim

    Leachim

    Was für ein Power Mac ist es denn? G4 oder G5. Welches Modell?
    Es gibt schon einige G5 die ordentlich Lärm machen.
    Ich glaube die rote LED ist normal (ohne Gewähr).
     
    Leachim, 26.10.2006
  7. maic

    maic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leachim
    es ist ein G5 2x2GHz aber das komische ist, dass die anderen Lüfter alle flüster
    leise sind (also auch sehr langsam laufen)
    Nur eben der zwischen DVD und HDD rödelt wie verrrückt.

    Echt? Ist die rote LED normal?
     
    maic, 26.10.2006
  8. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Hallo

    Welchen G5 Power Mac hast du gekauft, den letzten G5 Dual-Core 2.0 (Late 2005), oder ein älteres Modell mit den 2x 2GHz CPUs?

    Öffne mal den System Profiler (Apfel Menü, Über diesen Mac, dann auf den Button Weitere Informationen... klicken.
    Unter Hardware-Übersicht schauen was bei Computermodell steht.

    Laut MacTracker steht da je nach Modell folgendes:
    Beim Late 2005 PowerMac11,2
    Beim Early 2005 PowerMac7,2
    Beim Late 2004 PowerMac9,1
    Beim June 2004 PowerMac7,3

    Zum Late 2005 habe ich zu den LEDs diese Info für dich: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=302527-de
    Bei diesem Mac leuchtet die rote LED nur kurz nach dem Einschalten.
    Bei allen anderen kenne ich das nicht.

    Wenn es dieser sein sollte, mach mal ein SMU Reset:

    Wähle aus dem Menü Apple die Option Ausschalten (oder falls der Computer nicht reagiert, halte den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis er sich ausschaltet).
    Entferne alle Kabel vom Computer, einschließlich des Stromkabels und aller Bildschirmkabel.
    Warte 15 Sekunden.
    Schließe das Netzkabel und alle anderen wieder an, und stell sicher, dass der Ein-/Ausschalter zu diesem Zeitpunkt nicht gedrückt wird.
    Drücke den Ein-/Ausschalter, um den Mac einzuschalten

    PRAM & NVRAM Reset kann auch nicht schaden: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=2238-de
     
    Thorne^, 27.10.2006
  9. maic

    maic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Habs nun ;)
    Solange das Plastik "Shield" nicht wieder dran ist, leuchtet diese
    rote LED und der Lüfter rödelt auf hochturen.
    Jetzt habe ich das Shield wieder dran -> LED aus und Lüfter leise...

    Vielen Dank
    Grüße Maic
     
    maic, 27.10.2006
  10. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Stimmt, dann pusten die Lüfter auch wie verrückt ;)
     
    Thorne^, 27.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Bildschrim geht
  1. Vocalisto
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.217
    rembremerdinger
    30.04.2017
  2. kreu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    394
    gurkniets
    25.03.2017
  3. NotoII
    Antworten:
    76
    Aufrufe:
    3.406
    Macschrauber
    13.12.2016
  4. andonia
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
    andonia
    14.10.2016
  5. Mabylina
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    733
    rembremerdinger
    03.03.2016