Hilfe! Bildschirm plötzlich schwarz!

cocamoon

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.08.2009
Beiträge
5
Okay also ich (bzw. mein Vater) besitzt einen Mac OS X (version 10.5.8).
Jedenfalls ist mein Vater gerade im Urlaub und er hat mir dann vorher einen Account erstellt, der zwar nicht admin ist, aber so einer mit kindersicherung blabla!
Jedenfalls hab ich dann echt viel mit ihm gemacht und Filme gestreamt und blabla.

Dann passiert das plötzlich:
Der Bildschirm wird plötzlich schwarz, aber der Laptop is trotzdem an, weil man noch Umrisse erkennt.
Ich hab dann den Laptop benutzt bis der Akku komplett leer war und dann nach einem Tag ihn angeschlossen und angemacht.
Und wieder passiert dasselbe!
Ich hab auch das Gefühl, das es nur passiert wenn ich auf das apple zeichen raufgehe und wenn ich dann wieder weggehe es nicht mehr ist.
Und übrigens bei meinem Vater der Account ist das nicht!
Ich hab mega Schiss, dass das ein Virus ist oder so!

Hoffe auf Antwort!
Coca
 

JackTirol

Aktives Mitglied
Registriert
06.10.2005
Beiträge
3.436
Also wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist auf dem Mac nur der Ruhezustand des Bildschirms auf eine "aktive Ecke" gelegt. Das kannst du in den Systemeinstellungen unter "Schreibtisch & Bildschirmschoner" ändern – falls die Änderung nicht durch die Kindersicherung verhindert wird.

Ansonsten hilft es, den Mauszeiger rechtzeitig vor der Ecke abzubremsen. :D
 

cocamoon

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.08.2009
Beiträge
5
Danke, Danke, Danke, Danke!!!!
Ich dachte ich müsste jetzt mein letztes Geld zusammenkratzen und beim nächsten Appleladen ne Reparatur machen oder sowas und hoffen, dass die fertig sind, wenn mein Vater wieder da ist!
Gut, Geld gespart!
Und diese Ecken machen auch echt Spaß, wenn man sie kennt.
Danke nochmal!
 

JackTirol

Aktives Mitglied
Registriert
06.10.2005
Beiträge
3.436
Achso, ok. Wusst ich nicht. Für diese Info kriegst du ein Danke von mir. :p
 
Oben Unten