Hilfe! Bilder als CD-Desktopbild?

  1. reproid

    reproid Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich suche dringend ein Programm das div. Bilder/Firmenlogos als Hintergrundbild einer CD anzeigt (so wie bei den Macup-Cds);
    Früher gabs sowas unter System 9, das die Bilder in Ordner verwandelt hat und geordnet plaziert.
    Danke!
    reproid banana
     
    reproid, 07.11.2004
    #1
  2. Lumimac

    Lumimac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    3
    Weiß zwar nicht ob es das ist was Du suchst, aber hier mal ein How To aus einem anderen Forum:


    Als erstes erstellst du mal im Disk-Utility Programm ein Image deiner CD. Nach Erstellung solltest du das Image mal mounten. Du hast jetzt die Image-CD auf dem Desktop. Jetzt kannst du mit Befehl-J dein gewünschtes Bild als Hintergrund auswählen. Das wäre mal gemacht. Jetzt möchtest du aber, dass jeder, der diese CD reinwirft auch wirklich dieses Bild als Hintergrund hat. Denn bis jetzt, verweist der Finder nämlich immer noch auf das Bild, welches sich auf deiner Festplatte befindet.

    Um dieses Problem zu lösen, kreierst du mit Terminal einen unsichtbaren Ordner auf der CD, in dem sich dann das Bild befinden wird. Das machst du am besten mit Terminal. Dazu muss ich ein Beispiel verwenden, um die Prozedur im Terminal anschaulich zu machen. Also, in meinem Beispiel habe ich mein Image 'Der Tester' genannt. Im Terminal fenster gibst du folgendes ein:

    Code:
    cd /volumes/"der tester"

    Die "-Zeichen sind nötig, weil keine Abstände im Terminal zulässig sind. Jetzt befindest du dich in deinem Image. Als Nächstes folgt der unsichtbare Ordner. Gib folgendes ein:

    Code:
    mkdir .background

    Der Punkt vor dem Ordnernamen macht den Ordner unsichtbar.

    Wenn das erledigt ist, musst du nur noch das Bild in diesen Ordner hineinverschieben. Beachte, dass du das Bild hineinverschieben musst, nicht kopieren. Also erstellst du besser eine Kopie des Bildes, das du verwenden möchtest. Beim Schritt oben, wo du mit Befehl-J das Bild als Hintergrundbild wählst, musst du die Kopie nehmen. In Meinem Beispiel heisst das Bild 'Test.jpg' und es befindet sich schon auf dem Image 'Der Tester'. Benutze nun folgenden Befehl, um das bild in den .background-Ordner zu verschieben:

    Code:
    mv test.jpg .background

    Wegen dem Verweis auf das Bild für das Hintergrundbild musst du dir keine Sorgen machen. Mac OS X's Finder verfolgt das Bild, welches als Hintergrundbild verwendet wird auch in das .background-Verzeichnis.
     
    Lumimac, 07.11.2004
    #2
  3. ColoredScy

    ColoredScy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    oder etwas einfacher:

    - image in gewünschter größe mit DiskUtility erstellen (FestplattenDiesntProgramm)

    - mounten

    - geünsches hintergrundbild auf dieses image speichern (meine empfehlung als tiff - ohne zip-komprimierung, die scheint der finder nicht zu mögen)

    - im dastellungsfenster zu dem image das bild (welches sich ja auch auf dem image befindet) als hintergrundbild auswählen (bei mir wird das bild komischer weise erst dann sichtbar, wenn ich jetzt das image unmounte und dann wieder mounte)

    - anschließend die bilddatei auf dem image mit einem der unzähligen tools (SuperGetInfo, PathFinder... ) einfach unsichtbar machen.

    fertig
     
    ColoredScy, 07.11.2004
    #3
  4. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    leider ist das bild dann aber auf anderen rechnern nicht zu sehen - zumindest habe ich das mal genau so probiert und es hat nicht geklappt.
     
    eintausendstel, 07.11.2004
    #4
  5. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Ich mach es immer noch mit dem alten Classic Programm in der Classic Umgebung, funktioniert ohne probleme. Es gibt aber auch schon eine OS X Version.
     
    Icetheman, 07.11.2004
    #5
  6. reproid

    reproid Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    DANKESEHR! an Alle!!
     
    reproid, 07.11.2004
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Bilder als
  1. léon-51
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    375
    KOJOTE
    14.04.2017
  2. GerhardK10

    Elsterprogramm Hilfe !

    GerhardK10, 11.01.2016, im Forum: Andere
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    438
    SteveHH
    11.01.2016
  3. macnom

    Hilfe bei Numbers

    macnom, 06.11.2015, im Forum: Andere
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    255
    macnom
    06.11.2015
  4. harlekin12
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.719
    aspilan
    18.10.2013
  5. Der-Reisende

    Hilfe für Bilder Vorschau

    Der-Reisende, 14.05.2007, im Forum: Andere
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    804
    Cakedrummer
    15.05.2007