Hilfe! Beim iMac blinkt beim Start nur ein Fragezeichen!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Uuma, 20.12.2003.

  1. Uuma

    Uuma Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir bitte jemand helfen? Ich hab überhaupt keine Ahnung, dafür aber seit gestern einen gebrauchten 350 MHZ iMAC. Beim Starten blinkt nur der Ordner mit dem Fragezeichen. Werf ich die Software CD ein, drücke "c" beim Start, das Gleiche. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Hi,
    erst mal Willkommen hier.

    Drück mal nach dem Starten sofort mal "alt", mit Glück bekommst du z.B. als Startmöglichkeit auch die CD, noch günstiger auch die Festplatte.

    Nach dem Start sofort auch alt/Apfel/r/p und warte mal mindestens 3 Töne ab.

    Anschließend wirds aufwändiger, schaun wir mal.

    Gruß RD
     
  3. Uuma

    Uuma Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fragezeichen

    Danke schon mal! Ich werde es heute Abend ausprobieren. Hoffentlich klappt es.
    Gruß,
    Uuma
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen