Hilfe bei eyetv

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von absolutvenus, 30.12.2006.

  1. absolutvenus

    absolutvenus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Hej.

    Ich habe mir heute den Cinergy Hybrid T USB XS gekauft (eyetv). Das Update habe ich runtergeladen, mich registriert und mit Hilfe des eyetv Setup-Assistent probiert, Sender zu suchen bzw. einzustellen. Leider erhalte ich immer die Fehlermeldung "Keine Sender".

    Jetzt bin ich echt verzweifelt. Weiß jemand Rat, woran das liegt? Ich habe bereits mehrmals den Sendersuchlauf aktiviert.

    Lieben Dank

    absolutvenus
     
  2. ucis

    ucis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.09.2006
    Hallo Absolutvenus,

    ich habe mir gestern auch diesen DVB-T Adapter gekauft und hatte die gleichen Probleme .........kein Sender gefunden.

    Ich bin dann noch mal schnell in die Stadt und habe mir für 9.99 € eine Verstärker-Zimmerantenne gekauft.
    Anschließend hat der Sendersuchlauf direkt 28 Programme gefunden und ich bin absolut begeistert von diesem T-USB XS

    Mit der beiligenden Stabantenne habe ich hier überhaupt keine Chance.

    Gruss Uwe
     
  3. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Absolut richtig, die Antenne der Cinergy ist lediglich eine Passiv-Antenne. Mit einer aktiven Antenne hast Du wesentlich bessere Chancen, vorausgesetzt natürlich dass das Gebiet in dem Du wohnst mit DVB-T versorgt wird.
     
  4. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    du bist dir aber schon sicher in einem dvb-t-gebiet zu wohnen?
     
  5. absolutvenus

    absolutvenus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Keine Ahnung, ob ich in einem dvb-t-Gebiet wohne. Hatte mich bei Gravis beraten lassen und wurde danach nicht gefragt. Werde mir dann noch mal so eine Verstärker-Zimmerantenne kaufen...
     
  6. absolutvenus

    absolutvenus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Kann man das irgendwo rausfinden, ob man im dvb-t-Gebiet wohnt?
     
  7. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    du kaufst dir einen dvb-t-empfänger, ohne zu wissen, ob es bei dir überhaupt dvb-t gibt? :(

    http://www.ueberallfernsehen.de/

    hast du denn kabel? du hast ja immerhin einen hybrid-empfänger.
     
  8. Night-Hawk

    Night-Hawk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    26.10.2005
  9. Godsdawn

    Godsdawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    10.05.2006
    gelächter, schallendes....

    Die Hybrid geht aber auch mit Kabelanschluss. Solltest du einen haben, probier das mal aus...

    www.ueberallfernsehen.de findet man imho die dvbt gebiete...

    Tendentiell: je unbedeutender die Gegend, dest übler siehts aus. Im Ruhrgebiet oder Berlin dafür umso besser....
     
  10. absolutvenus

    absolutvenus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Danke für den Link. Laut diesem liegt Hamburg im dvb-t-Gebiet.

    Ja, ich habe Kabel. Aber der Anschluss ist in einem anderen Raum als der iMAC. Außerdem hat man mir gesagt, dass die Abspielqualität digital besser ist.

    Muss ich irgendwas beim Kabelkauf beachten? Bin ne Frau. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen