1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hilfe: bash problem

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von pappnase, 14.12.2003.

  1. pappnase

    pappnase Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    schoenen guten abend zusammen,

    wollte unter panther die bash 2.05 ans laufen bringen. bei der kompilierung gabs aber diverse fehlermeldungen. hab ich mir gedacht, sei mal ganz schlau und guck bei osxgnu.org und in der tat gibts da die bash als pkg.
    hab ich nun installiert. wenn ich jetzt das terminal aufmache bekomm ich bei der einstellung "execute the default login shell using /usr/bin/login"
    nur

    Last login: Sat Dec 13 20:45:23 on ttyp1
    Welcome to Darwin!
    dyld: -bash Undefined symbols:
    _tgetent
    _tgetflag
    _tgetnum
    _tgetstr
    _tgoto
    _tputs
    [Process completed]

    was bedeutet das? wenn ich die preferences umstelle auf
    /usr/local/bin/bash --login
    bekomm ich

    dyld: bash Undefined symbols:
    _tgetent
    _tgetflag
    _tgetnum
    _tgetstr
    _tgoto
    _tputs
    [Process was terminated by signal 5]

    was muss ich machen. bekomm momentan ueberhaupt keine befehlszeile mehr...

    zur huelfe!!!

    besten dank im voraus, p.
     
  2. pappnase

    pappnase Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    guten tag,

    hat vielleicht doch noch irgendjemand eine idee :rolleyes:?
    das programm war die bash-2.05X.pkg...

    was muss ich machen, um wieder eine befehlszeile zu bekommen. momentan isses damit ja essig.

    besten dank, p.
     
  3. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Ich kann dir nicht helfen aber welchen Sinn hatte diese Aktion?

    Panther hat doch schon die 2.05 dabei

    Epyon:~ jens$ bash --version
    GNU bash, version 2.05b.0(1)-release (powerpc-apple-darwin7.0)
    Copyright (C) 2002 Free Software Foundation, Inc.

    Du könntest die shell temporär wieder auf die tcsh umstellen.
     
  4. pappnase

    pappnase Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    hallo,

    war offensichtlich ein fehler. manchmal sollte man wohl erst sein hirn einschalten...

    wie schalte ich auf die tcsh um? wenn ich in den preferences /bin/csh einstelle bekomm ich die gleiche fehlermeldung...

    [Process was terminated by signal 5]dyld: /usr/local/bin/bash Undefined symbols:
    _tgetent
    _tgetflag
    _tgetnum
    _tgetstr
    _tgoto
    _tputs

    ich frag mich nur, warum immer noch /usr/local/bin/bash als pfad eingetragen ist. in den preferences stehts auf /bin/csh

    gruesse, p.