Hilfe, Antivirusprogramme funktionieren nicht...

eisbeer

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2018
Beiträge
4
Hallo Macuser,
ich habe nen Problem und hoffe hier Hilfe zu finden. (Ich bin absoluter Mac Neuling)
Jetzt hab ich hier nen Gerät der nicht mehr neuesten Sorte und jetzt das:
Ich habe nen Trojaner und andere Viren abbekommen,
Ich habe Mac OS X 10.7.5 und bei allen Antirenprogrammen(kostenlose) die ich versucht habe zu installieren kommt die Nachritt das mein System für das Programm zu veraltet ist.
Ich möchte und kann den jetzt aber nicht platt machen und nen anderes Betriebssystem installieren.
Wüsste mir bitte jemand zu helfen? Welches Programm könnte funktionieren. Ich kenn mich halt garnicht aus….
danke im voraus...
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.746
Gar keins, die funktionieren am besten und das System wird auch am besten funktionieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eisbeer

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.567
Du hast gleich zwei Fehler begangen:
1. Du hast Dir von deinem Browser weismachen lassen, dass Du Viren hast.
2. Du hast Dir die Schadsoftware dann direkt runtergeladen, weil Du geglaubt hast, Du ladest ein Antivirenprogramm herunter.

Es gibt kaum direkte Schadsoftware für den Mac. Und die, die es gibt, kann sich meist nur dadurch verbreiten, in dem gutgläubige Nutzer sie runterladen, in dem Glauben, damit könnten sie einen nichtexistenten Virus beseitigen. Im Übrigen sind Antivirenprogramme für den Mac meist Schlangenöl und absolut unnötig. Folgende Regeln sind wichtig:
1. NIEMALS dem Browser (Safari und Co.) glauben, dass er auf deinem Rechner einen Virus gefunden hat. Das ist 100%ig eine Lüge, weil dein Browser das gar nicht herausfinden KANN! Und schon mal gar nicht in ein paar Sekunden.
2. NIEMALS dann den erscheinenden Link klicken, mit dem Du die Schadsoftware erst auf deinen Rechner lädst, die dann mit deiner(!) Erlaubnis treiben kann, was sie will.
3. NIEMALS in deinem Email ungefragte Anhänge öffnen, selbst wenn sie von vertrauenswürdigen Menschen kommen. Immer erst sich versichern, dass die Email wirklich von dem kommt, von dem sie vorgibt zu kommen.
4. NIEMALS irgendwelche "Optimierungsprogramme", Antivirusprogramme oder sonstige Helferlein installieren. Die machen es meist nur schlimmer und bringen nichts.
5. Und vor allem NIEMALS auf Links in ungefragten Emails klicken und dann dort dein Nutzername und Passwort (egal für was) eingeben. NIEMALS!

Am besten ist, Du machst deinen Rechner komplett platt und installierst ein frisches Betriebssystem. Hole deine Daten aus deinem Backup zurück. Du hast doch ein Backup, oder? ;)

Willkommen bei MacUser.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Studio, admch, Macschrauber und 5 andere

eisbeer

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2018
Beiträge
4
Vielen dank an die schnellen Antworten, vorallem an electricdawn!
Also nochmal zum Verständnis: Plötzlich wurd mir in Safari vonwegen bei ihnen wurde ein Trojaner gefunden sie müssen sofort handeln drücken sie auf ok, dann hatte ich auf ok gedrückt und mir wurde folgendes angezeigt

Ihr System ist mit 3 Viren infiziertMontag, 26. November 2018 19:23

Ihr Mac ist infiziert mit 3 Viren. Unsere Sicherheitsprüfung fand Spuren von 2 Malware und 1 Phishing/Spyware. Systemschaden: 28,1 % - sofortige Entfernung erforderlich!

Die sofortige Entfernung der Viren ist erforderlich, um weitere Systemschäden, den Verlust von Apps, Fotos und weiteren Dateien zu verhindern.
Spuren von 1 Phishing/Spyware wurden auf Ihrem Mac gefunden mit OSX.

Ihre privaten Daten und Ihre Bankdaten sind in Gefahr.


Zur Vermeidung weiterer Schäden sofort auf 'Jetzt scannenklicken. Unser Tiefenscan bietet Ihnen umgehende Hilfe!
0 Minute und 0 Sekunden verbleiben, bis der Schaden dauerhaft ist.


Dann hab ich wohl den "tollen" Fehler, wie ich nun weiß, gemacht und hab ihn scannen lassen. dann hat er mir wunder was erzählt wieviele Viren ich hätte und der würde das bereinigen wenn ich mir nen kostenpflichtiges Pro Programm installiere.
Dann hab ich das Programm geschlossen und versucht im AppleStore nen Free Programm zu besorgen was ja nun wie gesagt nicht funktioniert hat.
das ding is nun das mir safari das jetzt immer wieder anzeigt, wie bekomm ich jetzt hin das der damit aufhört???
Backup hab ich nicht da keinerlei persönliche Daten/dateien auf dem ding sind. Ich möchte den jetzt aber nicht platt machen da hier Photoshop und andere geile Programme drauf vorinstalliert waren, hab dasDing+Monitor fürn 10er von meiner Berufsschule von meiner Drucker Ausbildung bekommen….
 

imacer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.01.2003
Beiträge
2.164
Hallo und herzlichen Glückwunsch ;)

lade Dir hier mal malwarebytes herunter und lasse s laufen (kostenlose Version reicht).
Das ist eine der wenigen "Antischadsoftwareprogrammen" die hier durchaus mal empfohlen werden und harmlos sind.

https://de.malwarebytes.com

Wenn etwas gefunden wurde, damit entfernen oder um sicher zu gehen hier nochmal vorstellig werden.

Viel Erfolg!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hajolan, mausfang und eisbeer

eisbeer

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2018
Beiträge
4
danke, geht aber leider nicht zu installieren…

Error: MB01

This installation requires macOS Yosemite (10.10), El Capitan (10.11), Sierra (10.12), High Sierra (10.13) or Mojave (10.14).
 

eisbeer

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2018
Beiträge
4
Ich bin restlos begeistert. hat alles funktionisseld…
Ihr seid ja mal Hammer VIELEN DANK von einem Ahnungslosen.
Wünsche euch allen ne schöne Woche!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: indiana1212 und mausfang

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.138
Also nochmal zum Verständnis: Plötzlich wurd mir in Safari vonwegen bei ihnen wurde ein Trojaner gefunden sie müssen sofort handeln drücken sie auf ok, dann hatte ich auf ok gedrückt und mir wurde folgendes angezeigt
und jetzt noch mal für dein verstädnis:
ein webbrowser kann dein ganzes system gar nicht überprüfen.
das sind einfach javascript scareware meldungen, die dich dazu bringen sollen irgendwas zu installieren oder zu kaufen.
im extremfall installierst du erst die malware dann…
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Macs Pain, electricdawn, mausfang und 3 andere

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.767
Und wenn ich wieder mal 5 Euro ins Phrasenschwein werfen muss:

Der beste Schutz ist Brain 2.0
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: electricdawn
Oben