1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Hilfe Alles weg

Diskutiere das Thema Hilfe Alles weg im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. komjet

    komjet Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.12.2014
    Hey bin neu hier weiß nicht ob das hier reingehört naja

    mein problem ist ich habe gerade meinen benutze Namen geändert von xxx auf Justin , danach fragte er das er die Ordner umbenennen darf. ich habe ok angeklickt und er sagte er muss neu starten .....
    danach sollte ich meine apple id und mein neuen Namen eingeben. zum Schluss stand da ein moment mac wird konfiguriert ... ich habe leider keine time machine an deswegen meine frage kann ich dein mac zurücksetzten wie bei windows auf heute morgen oder gestern oder so ?

    hoffe man kann mir schnell helfen
     
  2. beage

    beage Mitglied

    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Ohne TM nicht!

    Deine Beschreibung ist auch sehr konfus, sicher, weil Du aufgeregt bist, dass "scheinbar" alles weg ist. Erstmal runterkommen!
    Was genau ist denn passiert und was genau hast Du gemacht? So detailliert wie möglich beschreiben.

    LG
    Bernd
     
  3. Kenny4711

    Kenny4711 Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Du hast den Namen des Benutzerordners händisch geändert?
     
  4. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    20.484
    Zustimmungen:
    3.238
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Willkommen bei macuser.de.

    Was hast du genau gemacht. Deinen Benutzerordner umbenannt?
     
  5. nightsurfer

    nightsurfer Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    25.05.2008
    Wenn man am Mac etwas auf keinen Fall tun darf, dann Benutzerkonten umbenennen. Warum nicht erfährst Du gerade.

    Was man IMMER haben sollte: Ein Backup. BEVOR man es braucht.

    Klar kann man das. Mit Time Machine.

    Am einfachsten wird es sein, ein neues Konto zu erstellen, die Daten dorthin zu kopieren und das alte Konto zu löschen.
    Überleg Dir diesmal vorher, wie Du es nennen willst. Und nutze in Gottes Namen Time Machine!
     
  6. nightsurfer

    nightsurfer Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    25.05.2008
  7. komjet

    komjet Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.12.2014
    das was nightsurfer sagte genau das meine ich aber was mach ich denn jetzt kann ich den irgendwie wiederherstellen ?
     
  8. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    10.049
    Zustimmungen:
    3.107
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Liegt im Ordner "Benutzer" vielleicht ein weiterer Benutzerordner neben dem neu benannten?
    Entspricht der belegte Plattenplatz dem was vorher belegt war oder ist jetzt deutlich mehr Platz frei? Wenn alles leer ist, solltest du es tunlichst vermeiden, irgendetwas an dem Rechner zu machen, um nicht noch mehr Daten unwiederbringlich zu überschreiben.
    Welches Betriebssystem benutzt du überhaupt? Ich dachte, bei den neueren könnte man nicht mehr so einfach im Finder den Benutzerordner ändern.
     
  9. nightsurfer

    nightsurfer Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    25.05.2008
  10. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    1.322
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    das dachte ich eben auch… vor einigen jahren gab es jede woche hier ein thread „hilfe, habe das häuschen umbenannt - alles weg!“…
    also welches Os hast du, komjet?!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...