HIIILFE! Powerpoint Präsentation in Film umwandeln??

  1. macumsteiger

    macumsteiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Hilfe! In drei Tagen muss ich eine Vortrags DVD abgeben. Habe eine aufwändige Präsentation in PowerPoint erstellt und wollte diese über DATEI/ FILM DREHEN als Quicktime Film umwandeln und mit Toast brennen.
    Da stürzt Powerpoint aber sofort ab, wenn ich auf FILM DREHEN klicke.

    Jetzt habe ich gemerkt, dass ich die Präsentation als POWERPOINTFILM abspeichern kann und das scheint ja das QT Format zu sein. ABER: Wenn ich das so mache, dann sind sämtliche eingestellten Übergänge weg und alle Folien werden im Film von rechts nach links verschoben, wenn ein Übergang ist.

    Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr mir noch einen Tip geben könntet, wie ich es schaffen würde, die Präsentation so wie sie in PPT abläuft, als QT Movie umgewandelt zu bekommen.

    :rolleyes:
     
  2. Besorg die Keynote (gibt es auch als 30-Tage-Trial), importiere die .ppt und mach dann einen .mov draus....

    Habe ich letzte Woche auch gemacht - funktioniert einwandfrei!
     
  3. macumsteiger

    macumsteiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Bei Keynote kommen Installationsfehlermeldungen

    Danke für den schnellen Tipp, aber das ist schon das nächste Problem: Habe mir die Trial Version heute geladen. Beim Installieren komme ich dann in das Fenster: ZIELVOLUME WÄHLEN. Wenn ich das mache erscheint die Fehlermeldung:

    SIE KÖNNEN KEYNOTE NICHT AUF DIESEM VOLUME INSTALLIEREN. ES WURDE KEIN GEEIGNETES PROGRAMM "KEYNOTE" UNTER "/PROGRAMME/IWORK/KEYNOTE.APP" GEFUNDEN.

    Komme mir langsam schon vor wie ein Windows Nutzer und habe keine Ahnung, warum ich das nicht installieren kann. Bin wirklich 300% gestresst unf für jeden Tip dankbar!!!
     
  4. Das riecht eher danach, daß Du es schon mal installiert hattest und die 30 Tage um sind.....
     
  5. macumsteiger

    macumsteiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Ja hatte ich schonmal aus reiner Neugierde vor ungefähr einem Jahr, aber nie richtig genutzt. So ein Mist!!!!!
     
  6. macumsteiger

    macumsteiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Aber das kann doch eigentlich nicht wirklich der Grund sein: Sonst müsste ich doch jetzt wenigstens die Option haben, Keynote per Kreditkarte freischalten zu lassen oder so. Hast Du vielleicht noch einen Tip?
     
  7. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    11.055
    Zustimmungen:
    3.036
    Ich glaube nicht, das es Keynote als Download zu kaufen gibt. Daher wird diese Option wohl nicht angeboten.
     
  8. Bist Du sicher, daß Du die Vollversion von dem Trial und nicht die Aktualisierung auf 3.01 hast (die hat nämlich auch 39,2MB)?
     
  9. Ähm - ich bin noch in der Trial-Zeit, da kommt beim Start immer ein Fenster, ob ich "Testen" oder die "Seriennummer eingeben" will.....
     
  10. macumsteiger

    macumsteiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Ich werde wahnsinnig :-( Ich will wirklich keine illegalen Tips hier. Aber gibt es nicht eine Möglichkeit, die "Restspuren" der letzten Trialversion zu löschen? Oder gibt es noch ein anderen brauchbares Präsentationsprogramm für Mac, in das ich die vorhandenen PPT Folien importieren könne? Wie gesagt: Es geht mir nur um das Umwandeln der vorhandenen in einen Film.
     
Die Seite wird geladen...