Hier der faule Trick von Apple... ?

Diskutiere das Thema Hier der faule Trick von Apple... ? im Forum MacUser Bar

  1. Discovery

    Discovery Thread Starter

  2. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.039
    Zustimmungen:
    2.605
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ja, die Tücken der Marktwirtschaft ;)
     
  3. peterli

    peterli Mitglied

    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Wer den Mini und andere Computer/Elektronik haben "will", kauft sie auch, egal wie teuer.
    Sorry, aber entbehrt jedem weiteren Kommentar. Hatten wir gestern schon zu Hauf.

    Grüezi wohl uus Züri. ;)


    P.S. Hab auch ein PB12", was knapp 1000CHF teurer ist als das iBook 12" , obwohl eigentlich das iBook genügt hätte. ;)

    so viel dazu
     
  4. blacksy

    blacksy Mitglied

    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Krass... Heisst das, dass man keine amerikanischen Books in Deutschland benutzen kann?

    Anderes tolles Beispiel für überhöhte EU Preise: Toshiba Portégé R100. Umgerechnet 1100-1500 Euro blecht man dafür in den USA. In Deutschland kostet das aktuelle Gerät 3000-3300...

    Das sind bis zu 2200 Euro Differenz!!! Wie die das rechtertigen, will ich garnicht wissen.
     
  5. Discovery

    Discovery Thread Starter

    auch ein herzliches grüezi

    Schon recht, aber man sollte sich die Tricks der Marktwirtschaft schon hin und wieder mal zu Gemüte führen. Man muss sich immer bewusst sein, das in solchen Fällen jemand übervorteilt wird. Und das ist nicht richtig. Es handelt sich nämlich hier um uns.

    Nur weil man ein Produkt mag und den Hersteller gut findet, heisst das ja noch lange nicht, dass man sich von ihm auch bescheissen lassen muss, oder?
     
  6. Goeu75

    Goeu75 Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Mann braucht das nicht zu rechtfertigen, kommt einfach ganz auf die Marktwirtschaft an.

    Gutes Beispiel ist da auch die Schweiz. Bei uns ist auch umgerechnet alles fast die hälfte teurer als in DE.

    Gruss
    Marco
     
  7. ilja

    ilja Mitglied

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Danke!

    Habt ihr schon mal von Re-Importen im Autohandel gehört? Das Thema ist nicht wirklich neu. Über die Jahre gesehen sind PCs immer billiger geworden. Für den Großteil der willigen Käufer in Europa ist ein neuer PC für ihr Überleben nicht notwendig, sprich ein Luxusgut. Ich kann mich nicht erinnern, dass sich eine meiner Freundinnen beschwert hat, dass italienische Schuhe und Mandarina Duck Täschchen in Milano billiger sind als in Buxtehude.

    "Krass" ist, wenn Du nichts zu Essen hast.

    my 2 cents
    Ilja
     
  8. michis0806

    michis0806 Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Also ich glaub, dass die Apple Preise in Deutschland seit dem letzten Preisrutsch angemessen sind. Sicherlich kann man argumentieren, dass z.B. die 999,-$ (iBook 12" US-Store) umgerechnet nur rund 770,- EUR wären. Wenn man dann aber noch die MwSt dazurechnet ist man gleich auch wieder bei 890,- EUR. Bleibt eine Differenz von rund 90,- EUR zu den 979,- (iBook 12" Apple Store Deutschland) und die kann ich schon verstehen, wenn man die Kosten der Regionalisierung und die Einfuhrzölle draufrechnen (Geht ja nicht nur um Deutsch sondern auch um z.B. Französisch, Italienisch, Spanisch...)

    Zudem muss der Apple Store ja in Europa (gott-sei-dank) 2 Jahre Gewährleistung bieten, in den USA sind das AFAIK nur 1 Jahr.

    Bei den Kollegen in UK siehts so aus. Die 999,-$ Entsprechen rund 622 Pfund (inkl. 17,5% MwSt). Das iBook kostet da aber 699,- Pfund. Also 77 Pfund (=110 EUR). Das ist deutlich mehr als bei uns, zudem in UK ja die "Regionalisierung" auf das austauschen eines Steckers begrenzt ist und nicht, wie im Rest Europas, noch eine übersetzte Bedienungsanleitung,Verpackung,Systemsoftware usw. und ein anderes Keyboardlayout mit sich bringt...
     
  9. Discovery

    Discovery Thread Starter

    ---> Essen, das ist sehr treffend bemerkt!!!
     
  10. grünspam

    grünspam Mitglied

    Beiträge:
    2.889
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    21.02.2004

    man gewöhnt sich eben dran :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...