1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Herausfinden, welche interne Festplatte defekt ist?

Diskutiere das Thema Herausfinden, welche interne Festplatte defekt ist? im Forum iMac, Mac Mini.

Schlagworte:
  1. Wurstfinger23

    Wurstfinger23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2016
    Hallo liebe Community,

    ich habe einen iMac aus dem Jahre 2011, der mit einem Fusion Drive, Kombination aus interner HDD (1 TB) sowie einer SSD (Samsung 850 500 GB), lief. In letzter Zeit gab der iMac immer häufiger Klick-Geräusche von sich und hing sich auf. Das ließ nicht vermuten, dass eine Festplatte defekt ist. Also schnell alles gesichert und seither lasse ich den iMac von einer externen SSD laufen. Das Fusion Drive habe ich über das Terminal aufgelöst, also sind beide Festplatten wieder separat. Nun möchte ich aber gern wissen, welche dieser beiden Platten defekt ist, und somit ausgebaut werden kann, und welche ich zukünftig intern weiterhin nutze. Das Nutzen des iMac von einer externen SSD ist für mich keine Dauerlösung. Die Externe soll dann zukünftig parallel in den iMac OHNE Fusion Drive.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, herauszufinden welche Platte kaputt ist? Die Diagnosen waren jeweils fehlerfrei. Seltsamerweise klickt nun auch nichts mehr, aber das Risiko ist mir zu groß. Ich vermute ja eigentlich ganz stark die HDD. Aber vielleicht kennt Ihr ja noch einen kleinen Trick?

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.970
    Zustimmungen:
    6.579
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    SMART Utility
     
  3. Wurstfinger23

    Wurstfinger23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2016
    Oh cool, probiere ich gleich mal. Und was wäre da so ein standardmäßiger Hinweis, dass etwas defekt ist? Gibt es da einen besonderen Code oder Namen? Danke jedenfalls für den Tipp!

    Edit: Bei der HDD ist gleich alles rot bzw. steht "FAILING" daneben. Das sollte wohl eindeutig sein. :D
     
  4. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    10.075
    Zustimmungen:
    3.132
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Gibt es bei einer SSD denn viele Möglichkeiten, wo es klicken könnte?

    Von welcher Diagnose sprichst du? Das Festplattendienstprogramm prüft die Hardware nicht.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.970
    Zustimmungen:
    6.579
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Das Programm sagt dir mittels roter oder grüner Farbe, ob es Fehler gibt. Das kann eigentlich jeder verstehen.
    Bildschirmfoto 2019-11-17 um 15.57.55.png
    Gegebenenfalls kannst du uns noch zeigen, was bei Attributes unter "Show All" steht.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.970
    Zustimmungen:
    6.579
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Jo, dann ist die durch. Bei dem Alter nichts ungewöhnliches.
     
  7. Wurstfinger23

    Wurstfinger23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2016
    Ich bin technisch nicht (mehr) so bewandert, was das betrifft, aber klar, das Programm ist wirklich idiotensicher. :)

    Danke nochmal für die schnelle Hilfe. Thema ist erledigt. :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...