HELP!!! Wer kann mir Dock.app vom 10.4.10 G5 iMac schicken???

Diskutiere das Thema HELP!!! Wer kann mir Dock.app vom 10.4.10 G5 iMac schicken??? im Forum MacUser TechBar

  1. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24.067
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Habe einen Thread befolgt um das Problem mit der neuen Tastatur am alten G5 zu fixen - dabei hat es mir das Dashboard zerhauen (alle Widges weg), dafür kommt alle paar Sekunden ein Popup "Das Programm DasboardClient wurde unerwartet beendet".

    //cut
    OS Version: 10.4.10 (Build 8R218)
    Report Version: 4

    Command: DashboardClient
    Path: /System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/Resources/DashboardClient.app/Contents/MacOS/DashboardClient
    Parent: Dock [339]

    Version: 1.0.6 (1.0.6)
    Build Version: 1
    Project Name: Dock
    Source Version: 4510700
    //cut


    BITTE, wenn hier jemand einen G5 mit 10.4.10 hat: PM an mich und die app zusenden.

    Danke!
     
  2. St.Garg

    St.Garg Mitglied

    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Kann ich machen, aber erst wenn ich daheim bin! Wird in ca 2 Stunden sein.
    Wenn du solange warten kannst
     
  3. Ren van Hoek

    Ren van Hoek Mitglied

    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    du brauchst doch nur den Dashboard Client, oder?
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24.067
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    @Ren Van Hoek: Danke für den affenartig schnellen Versuch. Leider hat sich mein Mac dadurch nicht zum Mitspielen bewegen lassen.
    Die Fehlermeldung war dann zwar weg, dafür aber auch das Dock komplett - es liess sich mit NICHTS mehr aktivieren. Das hindert die Verwendungsfähigkeit doch ganz enorm...
    Nochmals vielen Dank für Deine super Reaktion und fürs Mitdenken (Insider)

    Nachdem also diese einfache Variante für die Füße war und ich als Backup immer "nur" meine Daten sichere, war es halt mal an der Zeit ein OS-X von DVD neu zu installieren. Klasse, den Abend hatte ich mir irgendwie ganz anders vorgestellt.
    Ich durfte also:
    - OS X neu installieren,
    - Software-Update machen um vom 10.4 auf 10.4.10 zu kommen, das sind 2 Jahre
    - Treiber für Logitech-Maus neu installieren
    - dto, für Wacom-Tablett
    - Alle Dashboard-Widgets neu installieren
    - Safari 3 runterladen und neu installieren
    - Quicktime runterladen und neu installieren
    - Alle Drucker neu installieren
    - etwa 25.000 x den Mac neu starten - ich habe mich fast wie bei der Installation eines Windows-PC gefühlt...

    Ich bin total begeistert.

    Aber immerhin: nach der ganzen Aktion klappen die Tasten F3 und F4 an der neuen Tastatur.

    OK, wir haben damit eine Lösung, aber die erscheint mir doch dann irgendwie bescheuert...


    EDIT:
    ====
    Nachschlag: bei der Installation von Safari3 hatte ich den ersten "echten", wirklich Totalcrash eines Apple erlebt.
    Bemerkenswert ist der letze Satz:..


    [​IMG]
     
  5. dejes

    dejes Mitglied

    Beiträge:
    6.626
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Das ist doch nur ein Update. Gut, fast 300 MB groß.

    Gruß

    dejes
     
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24.067
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Wenn ich bedenke, dass ich nun für eine neue Tastatur (die ich nach wie vor total geil finde) so etwa 5 Stunden Zeit für die Installation verbraucht habe und dafür fast 1 GB an Daten aus dem WWW herunterladen musste, dann wundere ich mich doch sehr.

    Gut, das Update des OS X ist nur eine Datei, aber insgesamt hätte ich auf die ganze Aktion auch gerne verzichten können...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...