Help: Neues Powerbook und 5400rpm Festplatte

?

Lohnt sich der Umbau?

  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein

    4 Stimme(n)
    80,0%
  3. Es könnte Probleme mit dem neuen Gerät geben

    1 Stimme(n)
    20,0%
  1. nicedayq

    nicedayq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine sehr dringende Frage an dieses hochwohlgeborene Forum :p

    Apple bot mir ein Austauschgerät für mein Pb 15" an. Dieses besitzt eine 5400 rpm Platte, die Apple jedoch nicht liefern kann, nur der Apple Store... Soweit so schlecht: Apple bietet mir nun an, über den Service Partner Kart-Services Frankfurt am Main die Festplatte es alten Gerätes (2,5 Monate alt) in das neue Pb einzubauen. Nun meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit diesem Serviceprovider? Ist ein solcher "Eingriff" in ein neues Gerät empfehlenswert und kann ich davon ausgehen, dass man von der "Reparatur" nichts merkt? Die Garantie bleibt mir auf jeden Fall erhalten.

    Habe einfach nur etw. Bammel, dass Kart Service mir mein Gerät genau so kaputt repariert wie Apple in den Niederlanden!

    Vielen Dank für eine Antwort auf diese schwierige Entscheidung!
     
    nicedayq, 31.05.2004
  2. joka

    jokaunregistriert

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    Ja, kenne sie sehr gut. Und sie sind sehr gut. Grüße an Herrn Merkle. Sehr nett, sehr kompetent und freundlich. Kannst von mir grüßen. Habe Dich dann vermittelt....
     
    joka, 31.05.2004
  3. joka

    jokaunregistriert

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    Übrigens heissen sie: Card-Services.
     
    joka, 31.05.2004
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
     

    Ist nicht einfach, ich hab was gegen alte Sachen in neuen Geräten. Wir haben leider einen schnellen Innbovationszyklus und die Platte könnte aus älteren Beständen sein.
    Die Frage für mich lautet: Wie lange dauert die Lieferung deines Austausch PB mit 5400er Platte?
     
    avalon, 31.05.2004
  5. nicedayq

    nicedayq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ok, Super, Danke! das macht die Entscheidung einfacher! Card-Services: Die bei Apple können kein Englisch, tz tz tz!

    grüße nicedayq
     
    nicedayq, 31.05.2004
  6. nicedayq

    nicedayq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Apple liefert kein 5400 rpm Platten aus, macht nur der Apple Store, der rein rechtlich nicht zur Apple PLC gehört sondern ein eigenständiges Unternehmen ist... die Platte ist recht aktuell! Neuste Baureihe von Hitachi
     
    nicedayq, 31.05.2004
  7. blue-skies

    blue-skiesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Card hat einen recht guten Ruf; ich selbst habe allerdings erst einmal auf deren Leistungen zurückgreifen müssen, völlig problemlos.

    Ein Festplattentausch ist nun wirklich kein Hexenwerk, würde ich mir noch zutrauen :D Also, go for it!

    Bye
    blue-skies
     
    blue-skies, 31.05.2004
  8. nicedayq

    nicedayq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    meine bedenken sind nur folgende: eine "alte" 2 monate alte festplatte in ein neues gerät einzubauen (garantie trotzdem 1 jahr ab montage)! weiß ja nicht wie lange so eine platte hält!
     
    nicedayq, 01.06.2004
  9. microboy

    microboyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    versteh das problem ehrlich gesagt nicht! lass dir die platte einbauen und fertig.
    die geraete aus dem apple-store werden auch nur irgendwo zusammengeschraubt.

    ich war bis jetzt zweimal bei card-services in berlin und kann nichts schlechtes sagen.
    im gegensatz zu gravis sind die recht fix und kompetent.

    und backups der platte solltest du dir so oder so machen... also fix noch ne externe
    platte ordern und immer schoen daten sichern.

    :)
     
    microboy, 01.06.2004
  10. blue-skies

    blue-skiesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
     

    Wenn du bei Festplatten schon bei einem Alter von zwei Monaten Bedenken hast, solltest du dringend auch noch in reichlich Backup-Kapazität investieren :rolleyes:

    Bye
    blue-skies
     
    blue-skies, 01.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Help Neues Powerbook
  1. XERV
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    104
    Impcaligula
    04.07.2017
  2. mpc
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    318
  3. Gunilla
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    149
    Gunilla
    03.02.2017
  4. MacAns
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    513
    Fl0r!an
    30.01.2017
  5. kun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    290
    geronimoTwo
    22.11.2016