HELP! G4 bootet nicht, bin ratlos &)=?&$§"!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von micki-mac, 21.08.2006.

  1. micki-mac

    micki-mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Brauche dringend Hilfe. G4 Mac mit System 10.3.9 steht absolut still. Wenn ich auf den Einschaltkopf drücke, regt er sich gar nicht. Der Knopf leuchtet dann auf, d.h. er hat Strom, aber das ist es dann auch, der Bootvorgang wird m.E. überhaupt nicht in Gang gesetzt, man hört keinen Startsound und kein Geräusch von der Festplatte, auch keine akustischen Fehlermeldungen wie bei kaputtem RAM oder so. Nichts, nada. Hatte ihn am Freitag normal ausgeschaltet, kein Absturz oder so. Hab nun externe Festplatte abgeklemmt, Drucker abgestöpselt, ist nur noch Tastatur angeschlossen, aber das ändert auch nichts. Ich arbeite in einer kleinen Firma und das ist unser einziger Computer. Hilfe ist daher ziemlich dringend, jeder Rat willkommen.
     
  2. Mara123

    Mara123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    hi,

    original CD, DVD einlegen und über taste C vom laufwerk booten, geht das?
     
  3. micki-mac

    micki-mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    28.06.2006

    Nein. Wie sollte ich die Klappe vom Laufwerk aufbekommen? Und außerdem reagiert er auf NICHTS, d.h. das Einschalten funzt schon nicht, wie sollte er da von der CD booten können?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    mach mal einen re-set auf die PMU (power management unit)

    Das ist ein kleiner Taster neben der Pufferbatterie deines Rechners auf dem motherboard. Bevor du den einmal fuer einige Sekunden drueckst muss der Rechner vom Stromnetz getrennt sein (also Netzstecker ziehen)
     
  5. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Moin,

    könnte die Pufferbatterie sein. Die mal tauschen, dann dürfte er wieder laufen. Ansonsten fällt mir noch ein Defekt der Einschaltplatine ein.

    MfG

    Blaupunkt
     
  6. micki-mac

    micki-mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Heißt das, ich muss ihn aufschrauben?
     
  7. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Nö, nur Klappe aufmachen...
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Der G4 sollte einen Deckel zum aufklappen haben. Die Batterie kannst du tauschen wenn das mit der PMU nicht hingehauen hat. Was die "Einschaltplatine" ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Wenn du auf den Apple Support Seiten schaust - oder auch hier im Forum - findest du links auf Dokumente von Apple, die genau beschreiben wie ein reset auf die PMU geht.
     
  9. micki-mac

    micki-mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    28.06.2006
    He Leute, das hat bis jetzt super gefunzt. Hab das Ding aufgemacht (wie einfach das geht – das letzte Mal, dass ich an der Hauptplatine zu Gange war, dass war vor 15 Jahren bei meinem letzten Windows PC), hab die Batterie gefunden, den Knopf auch und nun startet er wieder. Werde gleich mal Monitor und Tastatur usw. anschließen, um festzustellen, ob alles o.k. ist. aber davon gehe ich aus. Aber wieso hat er sich da so gründlich "verschluckt"? Kann das wieder passieren? Sollte ich die Batterie austauschen oder hat das damit nichts zu tun?
     
  10. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Ist die kleine Platine, auf der Programmierknopf, Resetknopf und Einschaltknopf sind...

    @ micki-mac

    Wenns wieder auftaucht, Batterie wechseln..

    Blaupunkt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen