Help Center läuft unter Jaguar nicht (mehr)

switcher

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.08.2002
Beiträge
22
Hallo Mac Gemeinde,

ich besitzen ein PBG4 Titanium mit 550Mhz, 16 MB DDRAM, 512 MB RAM, ... läuft prima mit Jaguar und der restlichen Software.

Ich musste nach dem Update auf Jaguar feststellen, dass das Help Center nicht mehr läuft.

Ebenfalls habe ich dies beim PBG4 Titanium mit 667Mhz von meiner Schwester festgestellt. Auch bei ihr läuft Jaguar drauf und das Help Center läuft auch bei ihr nicht.

Hat jemand auch schon diesen Fehler festgestellt?


Gruss aus der Schweiz
 

walwero

Mitglied
Registriert
17.07.2002
Beiträge
288
hi switscher,

habe genaus dasselbe problem.
schent ne macke in jaguar zu sein.

weiß jemand, ob es mit 10.2.1 behoben ist ?
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
Hi

Ich habe es grade mal aufgemacht, scheint ohne Probleme zu laufen

HTH
W
 

maclooser

Aktives Mitglied
Registriert
10.11.2001
Beiträge
1.132
mir kommt es so vor, als würde die Hilfe über Internet erst nach Aktuallisierungen suchen. Dies kann natürlich zu starken Verzögerungen führen. Auch die Prioritäten bei der Prozessverwaltung stellt die Hilfe hinten an. Eigentlich auch richtig, da Hilfen unwichtiger als Programme sind. Ich frage mich, wie das mit Rechnern ist, die keine Verbindung (oder eben nur schlechte Verbindungen (analoge) haben) in das große Netz des Wissens haben. Zur Zeit sind die Verbindungen eh sehr unterschiedlich und ich bin noch auf der Fehlersuche an was oder wem es liegen könnte. Wenn einer von Euch vielleicht mal nen Rechner hat, der auch indirekt nicht in's Netz kann, wäre interessant; oder liegt es wirklich an der Einstufung der Prozessfolge?
 

switcher

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.08.2002
Beiträge
22
Hallo Zusammen,

also bei mir und bei meiner Schwester ist 10.2.1 drauf.

@woulion : was hast Du für Hardware?

Gruess,
switcher
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
Hi

@Switcher: G4/733, 512 MB RAM, LAN 100MBit, Internet 2/10MBit

@maclooser: Bei mir hat es auch einige Zeit gedauert, bis die Hilfe aktiv war. Ic werde mir da noch mal anschauen

W
 

switcher

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.08.2002
Beiträge
22
Hallo Zusammen,

also zum Problem mit Help Center : ich starte Help Center und nach wenigen Sekunden schliesst es sich selber und eine Warn-Meldung erscheint auf dem Bildschirm. Ich kann also gar nicht irgendwie etwas ein- bzw. ausschalten betreffend online gehen oder auch nicht und sowieso.

Ich werde mal in den Einstellungen nachschauen, ob ich irgendwo etwas einstellen kann ... Seltsam ...

Have a nice weekend,
switcher

:confused:
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
Hi

Ich habe grade mal nachgeschaut, da gibt es nichts zum Einstellen. Ich vermute, dass Du eine defekte Hilfedatei irgendwo rumfliegen hast, die Dir das Programm abschießt.
Leider habe ich jetzt keine Zeit mehr, ich muss weg.

Ciao

W
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
Bei mir ist das auch so - manchmal funktioniert die Hilfe bei mir auch nicht - ich habe es bisher noch nicht herausgefunden, woran das liegt - auf alle Fälle habe ich eine 600Kbit Standleitung-an der dürfte es nicht liegen...
 

momo

Mitglied
Registriert
09.11.2002
Beiträge
75
hallo switcher habe nagelneuen emac und bin kompleter compidiot,deshalb wird mein hilfecenter oft benutzt,wobei ich,nur nebenbei angemerkt,gerne auch ein par seiten in ein par handbüchern gehabt hätte.es is eben doch angenehmer wnn man nachschlagen kann,da bin ich whrscheinlich etwas eigen und altmodisch.
das hife center funktionirte bisher einwand frei,vorgestern hat es mich gefragt ob es sich ins netzt einwählen darf um sich dort die fehlende info runterzuladenhab ich dann verneint.
wil sagen maclooser hat richtig vemutet.
;)
 

Jackintosh

Mitglied
Registriert
19.11.2001
Beiträge
415
Löschen

Woulion hat recht, es gibt Hilfe-Dateien, die das Hilfe-Center abschiessen können. Am besten die Hilfe-Dateien in einen anderen Ordner verschieben und dann die Hilfe noch einmal starten und schauen, ob das funktioniert. Da wird er dann allerdings nach einer Internet-Verbindung fragen.

Gruß
Jackintosh
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
... und achließend, falls der Fehler weg sein soltte, kannst Du die Hilfe-Dateien einzeln in den Ordner zurücklegen und ausprobieren, welche es war.

Um der Frage vorzukommen: die Dateien liegen unter /Library/Documentation und
~/Library/Documentation

HTH

W
 

jossen

Neues Mitglied
Registriert
13.11.2001
Beiträge
18
Absturz der Mac-Hilfe

Bei mir stürzte die Hilfe auch immer ab. Ich fand den Fehlerteufel in der Hilfedatei von PalmDesktop.
Als ich das Hilfeverzeichnis aus dem Paket von PalmDesktop herausnahm, lief die Mac-Hilfe wieder einwandfrei.

Gruß
jossen
 

StefanSutter

Neues Mitglied
Registriert
16.07.2002
Beiträge
46
Hilfe - Absturz

Bei mir waren es die Hilfe- Dateien von STF-Fax,
die die Abstürze verursachten.

Stefan
 

oli

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
1.539
Re: Absturz der Mac-Hilfe

Original geschrieben von jossen
Bei mir stürzte die Hilfe auch immer ab. Ich fand den Fehlerteufel in der Hilfedatei von PalmDesktop.
Als ich das Hilfeverzeichnis aus dem Paket von PalmDesktop herausnahm, lief die Mac-Hilfe wieder einwandfrei.

Gruß
jossen
 

Hallo jossen - habe das gleiche Problem, wie hast du denn die Hilfe Datei von Palm gefunden? Oliver.
 
Oben