heller Streifen iMac G5 - Garantiefall?

  1. cocomojo81

    cocomojo81 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    seit ein paar Tagen zeichnet sich auf meinem iMac G5 ein heller Streifen am unteren Bildrand ab. Der iMac wurde im April letzten Jahres gekauft. Sollte ich von der Garantie gebrauch machen? Und handelt es sich um einen Garantiefall?

    Wer kennt das Phänomen?

    [​IMG]
     
    cocomojo81, 03.01.2006
  2. Deep4

    Deep4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    279
    Hallo,

    das ist eigentlich normal und mehr oder weniger bei allen Laptops/TFTs zu sehen. Das ist halt ein Teil der Beleuchtung des Monitors. Ist auch nicht schädlich oder so. Was mich wundert, ist daß es erst jetzt auftaucht. Oder hast Du jetzt erst z.B. das Hintergrundbild auf ein dunkleres geändert, oder das Dashboard von unten zur Seite versetzt ? Vielleicht liegt es daran, daß es Dir erst jetzt auffällt...

    Wenn Du nicht damit leben kannst, kannst Du ja mal den Garantieweg versuchen. Ich glaube allerdings, daß sieht eher schlecht aus...
     
    Deep4, 03.01.2006
  3. cocomojo81

    cocomojo81 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon mit vielen TFTs gearbeitet, normal ist das nicht!
     
    cocomojo81, 03.01.2006
  4. milimedia

    milimediaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Hi, meinen iMac in der Firma hats auch... natürlich ist dieser Display-Defekt (oder was auch immer) kurz nach Ablauf der Garantie aufgetreten :mad:
    Die Firmenleitung sagt da nur: "
    Solang das Ding noch läuft, und Sie noch was erkennen können..." :(
    Was solls ich hab mich damit abgefunden - und platziere jetzt mein Dock immer darüber :D

    Da die Pixel noch alle Farben darstellen können, handelt es sich nicht um Pixelfehler, sonder um irgendeine Störung die von einem Bauteil unter dem Display ausgeht.

    Wenn bei dir noch Anspruch auf Garantie besteht, würde ich das Ding reparieren lassen...sowas muss man nicht hinnehmen...
    Gruß
     
    milimedia, 03.01.2006
  5. Deep4

    Deep4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    279
    Ich schrob ja auch "mehr oder weniger". Man sieht das schon sehr häufig, allerdings nicht, wenn man auf dem Mac oder unter Windows das Dash bzw. die Taskbar unten liegen hat oder Hintergründe mit besonderen "passenden" Farbverläufen. Dann sieht man es wegen der Farbe halt nicht.

    Von den ca. 400 Monitoren bei uns im Hause sieht man es auf mindestens der Hälfte (wenn man die Voraussetzungen schafft, also dunkler Hintergrund etc.). Und hier im Hause ist von Eizo über Samsung nach HP und Apple alles in jeder Preisklasse vertreten.

    PS : In einem stockdunklen Raum fällt sowas natürlich auch extrem auf ;-) Ist es bei normaler Beleuchtung auch zu sehen ?
     
    Deep4, 03.01.2006
  6. themaxxxeffect

    themaxxxeffectMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85
    habe meinen 2. i-mac und kann diesen streifen nicht sehen. also nicht normal.
     
    themaxxxeffect, 03.01.2006
  7. cocomojo81

    cocomojo81 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0

    Wie auch immer, ich bin da weniger schmerzfrei und erwarte in dieser Preisklasse einfach mehr als weniger...
     
    cocomojo81, 03.01.2006
  8. Deep4

    Deep4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    279
    Was heisst schmerzfrei ? "Bauartbedingt" trifft es eher. Wie man auch Pixelfehler hinnehmen muss :-( Kommt halt aufs Panel an, das gerade verbaut wird.

    Wie ich in meinem Post oben geschrieben habe : Wenn ich einen dunkelblauen Hintergrund hernehme und in einem total dunklen Raum ein Foto davon schiesse, fällt das auf.

    Wie gesagt : Versuche es mit der Garantie, dafür hast Du sie ja schliesslich. Ob Du es durchkriegst, ist eine andere Sache. Meine Erfahrung mit dieser Art "Garantiefällen" ist eher : Garantie nein, Kulanz vielleicht ja. Aber auch nur, wenn Du die entsprechende Firma im Rücken hast. Da ist das immer noch was anderes, als wenn Du als Privatperson auftreten musst...
     
    Deep4, 03.01.2006
  9. mrwho

    mrwhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    Hmmm, sieht aus als wäre die Diffusorfolie verrutscht/gewölbt.

    Da reichen schon kleinste Abweichungen um die Helligkeitsverteilung zu beeinträchtigen.
     
    mrwho, 03.01.2006
  10. cocomojo81

    cocomojo81 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Apple Care bittet mich den iMac zu einem autorisierten Apple Händler zu bringen. Dieser soll entscheiden ob das Panel ausgetauscht wird.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.
     
    cocomojo81, 03.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - heller Streifen iMac
  1. Beeblebreed
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.647
    maximan36
    25.01.2012
  2. Spacemojo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    516
    Spacemojo
    01.09.2006
  3. KoMic
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    692
  4. Temp13
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    931
  5. acerny
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    6.382
    Hilarious
    24.07.2005