1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heeeeeelp!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Cättie, 16.02.2005.

  1. Cättie

    Cättie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    G3 iMac fährt nicht mehr hoch. Beim hochfahren kommt dann das nette kleine Fragezeichen im Wechsel mit dem Mac-Ordner.

    Mit Installations-CD gleiches Problem. Wer kann helfen? Ach ja, auf dem Teil läuft noch OS 9.

    Thanx
    Cättie
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    PRAM löschen?

    Beim Starten P + R + Apfel + ALT drücken

    Es muss natürlich ALT und nicht STRG heissen... :rolleyes:
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Hallo
    Hast du auch beim Starten von der Cd die C Taste gedrückt gehalten ?
    Versuch mal bei starten Befehl & Alt +P + R festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt.

    Was hast du vorher mit dem Mac gemacht das ? ist ein Zeichen das der Mac kein System findet.

    Gruß
    Marco
     
  4. Cättie

    Cättie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Parameter Restart geht nicht, CD kommt nicht mehr raus - geht nix mehr. Sieht so aus, als ob die Festplatte abgeraucht ist. Oder?

    Alles weg, Kontakte, Mails, Vorlagen... heul!

    Cättie
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Batterie ausbauen und vom Strom Trennen und nach Ca 2 -4 Std. noch ein mal versuchen den Mac zu starten und dabei das PRAM löschen.
     
  6. Cättie

    Cättie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tipp, wenn ich´s kapieren würde... Wie lösche ich das PRAM??? Sorry, bin nur bedingt fachchinesisch-kompatibel ;-)

    cättie
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    mit dem unmoeglichen Klammergriff apfel+alt+p+r booten bis der Startgong ein weiteres mal ertoent. Nicht mal versierte Klavierspieler bekommen das mit einer Hand hin.

    Cheers,
    Lunde
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Du startest deinen Mac dann hältst du Befehl & Alt +P + R gedrückt und lässt erst nach dem 3 Gong wieder los