hebräische typographie ?

  1. IDF

    IDF Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    ich suche hebräisch-fonds und die dazugehörige tastenbelegung auf dem mac fürs studium.

    kann mir jemand helfen ? wäre über jedwede auskunft dankbar.
     
  2. Diplomac

    DiplomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Du meinst sicher fonts oder? :D
     
    Diplomac, 19.10.2006
  3. IDF

    IDF Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    heiligs blechle ! ein schwerer lapsus linguae , ich entschuldige mich.

    kannst du mir denn nun nach bestätigung weiterhelfen ? :)
     
  4. Diplomac

    DiplomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Leider nein. Aber immerhin schiebe ich deinen Thread mit meinem Beitrag hoch :D
     
    Diplomac, 19.10.2006
  5. Zaphod3000

    Zaphod3000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    bei der google sooche kam bei den Begriffen hebrew font das hier als erstes:

    http://www.hagalil.com/fonts/font.htm
     
    Zaphod3000, 19.10.2006
  6. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Also die Tastenbelegung kannst du schon mal über "Systemeinstellungen -> Landeseinstellungen - Tastaturmenü ändern" ändern.

    Und OS X hat auch schon min. zwei hebräische Schriften dabei: "Arial Hebrew" und "Corsiva Hebrew".

    Vielleicht reicht dir das ja schon :)
     
    dehose, 19.10.2006
  7. IDF

    IDF Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    das klingt schonmal gut, werde es mal überprüfen. jedoch suche ich auch fonts für word oder pages ! damit ist mir mehr geholfen.
     
  8. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Guten Abend IDF,

    Du benötigst keine speziellen Fonts für die
    unterschiedlichsten Programme. Die Fonts
    funktionieren in jedem Programm. Zumin-
    dest kenne ich dies so.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 19.10.2006
  9. promille

    promilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Genau. Habs eben mal extra getsetet. Sowohl Pages als auch Word geht einwandfreu mit den Systemfonts.
     
    promille, 20.10.2006
  10. Quaduser

    QuaduserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Wollte auch mal hebräisch lernen, so als Hobby, als ich gehört hatte das es da nur Konsonanten gibt und sehr viele Arten der Vokalisierung hab ichs bleiben lassen ;-)

    Viel Erfolg beim lernen
     
    Quaduser, 20.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hebräische typographie
  1. Aakadasch
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.434
    Lor-Olli
    22.10.2007
  2. frommer-kuenstl
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.629
    frommer-kuenstl
    21.06.2007
  3. virtua
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    463
    don.raphael
    15.06.2007
  4. minimalwerk
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.592
    minimalwerk
    30.01.2006
  5. aro74
    Antworten:
    93
    Aufrufe:
    6.906
    don.raphael
    08.12.2005