Hebräisch und Deutsch

  1. gagio

    gagio Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich schaffe es nicht folgende Seite:

    http://www.hagalil.com/iwrith/vav.htm

    korrekt im Browser (Safari 2.0.4 und Forefox 2.0.1) darzustellen. Entweder es zeigt das Deutsche richtig (ß und ü und ö) oder wenn ich Hebräisch in der Darstellung auswähle die Hebräischen Zeichen.

    Gibt es eine Lösung, beides richtig dargestellt zu bekommen?

    Oder ist die Seite schlecht programmiert?
     
    gagio, 21.12.2006
    #1
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Mit Frontpage erstellt? Und da fragst Du nach Problemen?
    Hust...
    Schau mal hier:
    http://de.selfhtml.org/inter/sprache.htm#
    Und dann brav weiternavigieren.
    Ggf. helfen Dir korrekte Angaben zum CHARSET weiter.
    Ob man allerdings "deutsch" und "hebräisch" in einer Seite mischen kann? keine Ahnung...
     
    falkgottschalk, 22.12.2006
    #2
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Man kann Unicode nehmen, schließlich ist nicht mehr 1989

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html>
    <head>
        <meta http-equiv="Content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />
    <title>Beschreibung der Seite</title>
    </head>
    <body>
    <p>שָׁלוֹם</p>
    <p>Ein fröhliches Chanukah-Fest</p>
    </body>
    </html>
    Alex

    EDIT: OK, hier im Forum ist dann essig mit UTF-8. Ich häng die Datei an
     
    below, 22.12.2006
    #3
  4. gagio

    gagio Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für Euere Antworten. Sie bestärken mich in der Annahme, dass es an der Programmierung liegt. Doch die stammt ja nicht von mir.

    Ich bin aber nur Nutzer und wil wissen, ob es eine Möglichkeit gibt auf diese Seiten die deutschen und die hebräischen Zeichen gleichzeitig korrekt darzustellen. Scheinbar nicht.

    Die Hinweise zur Programmierung kann ich nur an die Site-Betreiber weiterleiten.
     
    gagio, 22.12.2006
    #4
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Ich denke mal, für Du als Benutzer kannst da leider wenig machen.

    Schick mal eine Mail an den Webmaster, die Seiten werden auch vom w3c validator kräftig angemeckert.

    Alex
     
    below, 22.12.2006
    #5
Die Seite wird geladen...