HDV auf DVD

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von M83, 14.01.2007.

  1. M83

    M83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2007
    Hallo! :)

    Habe mit iMovie ein Video im HDV Format erzeugt, und möchte es nun auf DVD brennen. Doch iMovie gibt es mir nur in DV-Breitbild 16:9 aus. Also nicht im richtigen HDV Format!

    Kann ich überhaubt aus iDVD in HDV brennen?

    Welche andere Möglichkeiten stehen mir noch zur Verfügung?

    Lg!
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    der videoDVD Standard bedient maximal nur die normale PAL Auflösung ...-

    kauf Dir Toast8, für 800€ einen BluRayBrenner und für 25€ das Stück BluRay Rohlinge ... dann hast Du eine Chance, dass dein 2000€BluRay DVDPlayer das auch wiedergibt..

    ;)
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    DVD Studio Pro erstellt HD DVDs, ist allerdings inoffizieller Apple Standard.

    Auf jeden Fall kannst Du damit relativ kostengünstig HD DVDs erstellen. Abgespielt wird auf dem Apple DVD-Player...

    2nd
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    DVD Studio Pro ist Teil von FinalCutStudio und das kostet ca. 1300 Euro!

    Entscheidend ist zunächst einmal die Frage,warum soll der Film als HDV abgespeichert werden? Wo willst du ihn dir ansehen?
     
  5. M83

    M83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2007
    Hallo!

    Ich habe DVD Studio Pro. Ich arbeite sonst nur mit Final Cut da ich aber in iMovie dies leichtiger und schneller machen konnte nahm ich das!

    Also könnte ich in DVD Studio Pro mein HDV Video richtig brennen und ist es dann auf den DVD Player im echten HDV Format?
     
  6. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Nein, funktioniert nicht. Du solltest lieber mal nachlesen was HDV ist und was auf ner DVD drauf ist.
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    HD-Filme von DVD kannst du nur mit speziellen Abspielgeräten wiedergeben. Ausserdem verwendet man dann HD-DVDs oder Blueray-Disks.

    Es macht daher (meiner Meinung nach) zur Zeit wenig Sinn in HD zu arbeiten, wenn man nicht alle diese (zur Zeit noch sehr teuren) Geräte zur Verfügung hat oder sich eben auf den Computer als Wiedergabegerät beschränkt.
     
  8. M83

    M83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2007
    achso ich dachte halt ich kann endlich mal richtiges hdv material auf meinen hdv fernseher zu sehen bekommen! schade!
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Doch, kannst Du. Du kannst das HDV Zeug -> H.264 in HD kodieren und diese H.264 Clips in DVDSP importieren. Dann wird eine HD DVD erstellt und der Apple DVD Player spielt die ab. Dazu muss dann der Rechner mit dem Vorführgerät digital verbunden werden (DVI z. B.).

    @quack: Im Vergleich zu spezielle Hardware ist der Weg über DVDSP kostengünstig.

    2nd
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Aber wenn ich den Film auf dem Computer abspielen, dann brauche ich doch gar keine DVD mit DvdStudioPro zu erstellen, oder?
    Die Daten sind doch schon auf dem Rechner.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen