HDTV auf dem Mac oder PC?

stürmer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.08.2005
Beiträge
228
Hey.

Ich hab da mal ne Frage: Da in nächster Zeit wohl kein Geld für nen HD-TV da ist wollte ich mal nach alternativen gucken, um auch in den genuß der HD-Qualität zukommen.

Gibt es eine möglichkeit HD-Sender über einen PC oder einen Mac zu empfangen? Einen PC hab ich hier, ein Mac kommt ende nächsten Monats, bin mir zwar noch nicht sicher ob Mobil oder Desktop, aber es wird ein Mac :) Falls es eine möglichkeit gibt, welche ist das und mit wieviel € würde sie ungefähr zuschlagen?
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Am PC kostet es 200,- Euro (Stichwort KNC One DVB-S2 Karte), am Mac ist es zZ (mangels Empfängerhardware) noch nicht möglich. Wird aber mit Sicherheit noch kommen.

Die "PC-Lösung" ist übrigens auch völlig überteuert.

Gruß
 

starwarp

Mitglied
Registriert
10.02.2006
Beiträge
825
es könnte evtl. demnächst per IPTV kommen (Telekom,Hansenet etc.)
Dann musste aber einen ADSL2+ Anschluss dafür haben wegen der Bandbreite.
 

Flupp

Aktives Mitglied
Registriert
27.07.2004
Beiträge
1.788
Bei HDTV wird oft die Auflösung unterschlagen, das sind dann stolze 1920 x 1080 ! (= 30" Apple Cinema Display :D)
Und nicht so ein Krüppel-Gemisch wie die einem oft andrehen wollen.
 

funkestern

Aktives Mitglied
Registriert
23.06.2004
Beiträge
1.339
stürmer schrieb:
Hey.

Ich hab da mal ne Frage: Da in nächster Zeit wohl kein Geld für nen HD-TV da ist wollte ich mal nach alternativen gucken, um auch in den genuß der HD-Qualität zukommen.

Gibt es eine möglichkeit HD-Sender über einen PC oder einen Mac zu empfangen? Einen PC hab ich hier, ein Mac kommt ende nächsten Monats, bin mir zwar noch nicht sicher ob Mobil oder Desktop, aber es wird ein Mac :) Falls es eine möglichkeit gibt, welche ist das und mit wieviel € würde sie ungefähr zuschlagen?


welchen Sender willst den gucken? HD kommt nur über SAT und wenn dann Premiere oder ab und zu ProSieben. Für Premiere brauchst aber noch einen HD REceiver... das wird teuer
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Premiere geht aber mangels Verfügbarkeit eines passenden CAMs überhaupt noch nicht am Mac/PC. Es bleibt also nur Pro7/Sat1. Und das eben auch nur mit einer DVB-S2 Karte.
Das ganze Thema HDTV am PC/Mac ist alle noch viel zu unausgereift und teuer, um sich da jetzt schon Gedanken drüber machen zu können.
 

Itekei

Aktives Mitglied
Registriert
11.11.2003
Beiträge
5.080
Flupp schrieb:
Bei HDTV wird oft die Auflösung unterschlagen, das sind dann stolze 1920 x 1080 ! (= 30" Apple Cinema Display :D)
Und nicht so ein Krüppel-Gemisch wie die einem oft andrehen wollen.
Great display of Halbwissen there :)

720p = 1280x720
1080p/i = 1920x1080

720p wird sich denke erstmal als Standard etablieren, 1080p packt ja noch kaum ein Fernseher. Mal ganz zu schweigen davon, dass es noch so gut wie keine bezahlbaren HD-Quellen gibt. HDTV für Nicht-Konsoleros = rausgeschmissenes Geld.
 

starwarp

Mitglied
Registriert
10.02.2006
Beiträge
825
BirdOfPrey schrieb:
Premiere geht aber mangels Verfügbarkeit eines passenden CAMs überhaupt noch nicht am Mac/PC. Es bleibt also nur Pro7/Sat1. Und das eben auch nur mit einer DVB-S2 Karte.
Das ganze Thema HDTV am PC/Mac ist alle noch viel zu unausgereift und teuer, um sich da jetzt schon Gedanken drüber machen zu können.

geben tuts die schon nur eben nicht offiziel :)
 

Kalle Grabowski

Mitglied
Registriert
19.01.2005
Beiträge
942
Flupp schrieb:
Bei HDTV wird oft die Auflösung unterschlagen, das sind dann stolze 1920 x 1080 ! (= 30" Apple Cinema Display :D)
Und nicht so ein Krüppel-Gemisch wie die einem oft andrehen wollen.

Selbst 23" haben mit 1920 x 1200 mehr Pixel als die 1080er Auflösung.

Das 30er hat m.W.n. 2560 x 1600, also etwas andere Dimensionen...
 

starwarp

Mitglied
Registriert
10.02.2006
Beiträge
825
Kalle Grabowski schrieb:
Selbst 23" haben mit 1920 x 1200 mehr Pixel als die 1080er Auflösung.

Das 30er hat m.W.n. 2560 x 1600, also etwas andere Dimensionen...

1920x1200 ist keine gute Auflösung für HDTV wiedergabe, weil das Display oder das Abspielgerät dan scalieren muss, und beim scalieren geht immer quali verloren

Oder wir warten auf die 10K Technologie wo mit statt 1080p dann mit 10.000p aufgelöst wird (wird schon dran gearbeitet an der Technologie)
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
starwarp schrieb:
1920x1200 ist keine gute Auflösung für HDTV wiedergabe, weil das Display oder das Abspielgerät dan scalieren muss, und beim scalieren geht immer quali verloren
Wieso muss da skaliert werden?

1920 / 1200 = 16:10
1920 / 1080 = 16:9

Es bleiben bei einem Display mit 1920x1200 Auflösung also kleine schwarze Balken über. Skaliert werden muss da aber nichts.

Gruß
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Registriert
04.10.2003
Beiträge
1.748
Itekei schrieb:
Great display of Halbwissen there :)

720p = 1280x720
1080p/i = 1920x1080

720p wird sich denke erstmal als Standard etablieren, 1080p packt ja noch kaum ein Fernseher. Mal ganz zu schweigen davon, dass es noch so gut wie keine bezahlbaren HD-Quellen gibt. HDTV für Nicht-Konsoleros = rausgeschmissenes Geld.

Nicht ganz richtig, sowohl Premiere als auch Sat1/Pro/ senden in 1080i, also wird das wohl eher der zukünftige Standard sein. Dem Rest stimme ich allerdings vollkommen zu :)

Gruß DT
 
Oben