HDMI ? HDCP ? häää ???

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von cpx, 02.02.2006.

  1. cpx

    cpx Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,

    ich wollte mir (in den nächsten 5-6 Monaten) einen 24" TFT-Monitor kaufen.
    (Samsung 244T)

    Da ich neben den Mac Mini mir später wohl auch einen leistungsstärkeren Mac kaufen wollte, frage ich mich wie das dann mit diesen komischen HDMI und dem Kopierschutz aussieht.

    Kann ich später HDTV-Material das kopiergeschützt ist dann noch auf diesem Monitor überhaupt betrachten ? Was muß ich beachten ?

    Wäre nett wenn mich jemand aufklären könnte was dieses Thema angeht.

    Danke im vorraus...
     
  2. mapa812

    mapa812 Banned

    MacUser seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    HDMI ist eine Anschlussart und stellt den Nachfolger von DVI dar. HDCP ist eine Verschlüsselung, die Jeder Monitor / TV der ein HDMI Eingang besitzt unterstützt.

    HD Filme die durch HDCP verschlüsselt sind (gibt es soweit ich weiss in Deutschland noch keinen einzigen) lassen sich erst auf den Monitor abspielen, wenn du diesen über HDMI angeschlossen hast. Bisher bietet weder Mac noch PC einen solchen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen