HDD Kaputt, Daten von iPod Touch auf MacBook?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von schmani, 25.03.2008.

  1. schmani

    schmani Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Hallo allerseits im Laufe einer extremen Pechsträhne hat sich auch mein MacBook verabschiedet (neben allen Datensicherungen) und heute kam es aus der Reparatur wieder. Musik, Fotos und Kontakte sind auf meinem iPod Touch und ich möchte die auf keinen Fall verlieren.
    Mit Senuti konnte ich schon die Musik wieder in iTunes kriegen, fehlen noch die Bilder und Kontakte.

    Wenn ich synchronisiere, werden ja auf dem iPod alle Daten überschrieben (habs mal mit den Safari-Lesezeichen probiert, da war das leider so) und das sollte /darf auf keinen Fall passieren.
    Für Lösungen jeglicher Art wäre ich sehr dankbar!! Kann man da was über das SSH-Ding mit dem Touch anstellen? Ich weiß es nicht.. :o
     
  2. firebird1985

    firebird1985 Mitglied

    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    07.10.2006
    Also bei den Kontakten sollten die zsammen geführt werden mache das mit meinem iphone um die Adressen auf meinem macbook und imac gleich zu synchronisieren
     
  3. schmani

    schmani Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Das hab ich bei den Lesezeichen gemacht und da waren all die "alten" vom Touch weg :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.