Hausratversicherung fürs Büro

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von mex, 13.02.2007.

  1. mex

    mex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Nachfrage ergab, dass meine private Hausratversicherung sich fürs Büro nicht zuständig fühlt und kein entsprechendes Produkt hat.

    Sufu spuckt nur Müll aus, bzw. ich weiß den richtigen Suchbegriff nicht. :)

    Wo seid ihr versichert?
     
  2. NorbertH

    NorbertH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Hallo
    Schau mal nach Inventarversicherung………
     
  3. mex

    mex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    O.k., oder Inhaltversicherung. Danke.
    Oder Elektronikversicherung, die deckt alles teure ab, heißt es in dem Thread.

    Die habe ich, ist aber selber teuer!
     
  4. NorbertH

    NorbertH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    24.02.2006
  5. Meeresgrund

    Meeresgrund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Du benötigst eine Büroinhaltsversicherung. Hast du ein Büro Zuhause, so gibt es einige private Hausratversicherungen, die es mitversichern.

    Die Büroinhalt ist das gewerbliche Pendant zum Hausrat und deckt Feuer, Wasser, Sturm und Einbruchdiebstahl.

    Die Elektronik ist für Computer, Laptops, Kameras etc und ist eine Allgefahrenversicherung, deckt also im Prinzip auch Schäden, die z.B. durch Bedienfehler auftreten. Das ist im Detail mit dem Versicherer zu klären. Eine Besonderheit der Elektronik ist die Aussenversicherung, damit sind dann Laptop etc. gegen Diebstahl unterwegs versichert. Dieses Risiko ist sehr hoch, daher kostet die Außenversicherung ca. 50% extra.

    Außerdem benötigst du eine Betriebshaftpflicht, das ist das Pendant zur Privathaftpflicht und deckt Schäden, wenn dein Kunde in deinem Büro einen Schaden erleidet, z.B. über ein Kabel stolpert und sich ein Bein bricht. In der Betriebshaftpflicht ist eine Vermögensschadenhaftpflicht für fehlerhafte Lieferung deiner Produkte, Diensleistungen NICHT enthalten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen