Hat jemand schon Perian getestet?

  1. Mauki

    Mauki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Hat das schon jemand Perian getestet? Hört sich ja echt gut an, endlich fast alles mit dem Quicktime Player abspielen zu können?

    Perian ist die Ergänzung zu Flip4Mac. Nach der Installation spielt der QuickTime Player auch endlich .avi, DivX, XviD (und eine handvoll weitere) Filme ab.
     
    Mauki, 02.10.2006
  2. macapplecake

    macapplecakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    hab's seit kurzem installiert. Bisher ohne nennenswerte Probleme. Getestet habe ich allerdings nur das abspielen von einem WoW-Trailer (Divx) und den hat QuickTime ohne zu murren abgespielt!
     
    macapplecake, 02.10.2006
  3. dermaier

    dermaierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    Läuft bei mir super!
    Alle denkbaren Formate werden in Quicktime und dementsprechend auch in Front Row abgespielt...
     
    dermaier, 09.10.2006
  4. starwarp

    starwarpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    keine Probleme bei mir
     
    starwarp, 10.10.2006
  5. flashbak

    flashbakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    4
    Bei mir funktionieren .mpg-Dateien nicht, nachdem ich Perian heruntergeladen habe. Muss ich bei Quicktime noch irgendwelche Einstellungen vornehmen?
    Komisch ist, dass manche .avi-Filme abgespielt werden und bei anderen die Meldung kommt, dass der Film nicht geöffnet werden konnte.
    Gibt's da 'ne Lösung?
     
    flashbak, 11.10.2006
  6. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MPG's tonlos seit Perian installation...

    hatte genau das gleiche problem - nur mit .mpg's...

    zuerst hatte ich geglaubt, es wäre nach einer neuinstallation von qt7 wieder behoben, aber heute ist es wieder aufgetreten... kann es mir nicht erklären.
    alle anderen formate werden einwandfrei wiedergegeben - nur mpg und mpeg nicht :(

    gibt es inzwischen eine mögliche lösung?

    grüße
    w
     
    wonder, 20.10.2006
  7. Gloster

    GlosterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    avi ist ja auch nur ein container.
    es gibt nicht DIE avi. je nachdem mit welchen codecs die avi erstellt wurde, braucht man halt auch entsprechende codecs zum abspielen
     
    Gloster, 20.10.2006
  8. agav

    agavMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    liegt in der regel auch nicht an perian, sondern daran, dass du nicht den richtigen audio-codec hast, meistens ac3.

    hier ist er: http://trac.cod3r.com/a52codec/
     
    agav, 29.10.2006
  9. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    das möchte ich ausschließen - denn die dateien ließen sich vor- und nach der "tonverweigerung" problemlos abspielen.

    carpe noctem
    w
     
    wonder, 29.10.2006
  10. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Naja,

    ich habe von Haus aus folgendes installiert:

    - Flip4Mac
    - MPEG-2 Codec
    - DivX

    Damit kann ich alles abspielen was ich momentan hier habe. Demnach nutze ich Perian wohl nicht so ganz aus, oder gibt es noch irgendwas was ich ohne Perian nicht abspielen könnte?
     
    Artaxx, 29.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hat jemand schon
  1. macunix
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    117
  2. pr1981
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    337
  3. DJBlue
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    349
  4. user371
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    305
    user371
    20.07.2016