Hat jemand Erfahrung mit dem AirPort Express ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Inselbote, 18.03.2006.

  1. Inselbote

    Inselbote Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Hallo, an alle im Forum,

    kann mir jemand ein paar Fragen zum AirPort express beantworten?

    1. Welche Datenraten (kbit) können am Digitalausgang übertragen werden?
    Ich habe meine MP3´s im 320kbit Qualität. Bringt das der AirPortExpress ?

    2. Punkt Verzögerung der Übertragnung: Nervt das, geht das oder stört das nicht.

    Letzte Frage: Gibt es hochwertigere Alternativen zum Airport Express ??

    Grüsse vom Inselboten
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
  3. Inselbote

    Inselbote Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Hallo, BirdofPrey,

    ich suche eine möglichst gute (perfekte) Lösung von einem WinXP Notebook
    per WLan MP3´s mit möglichst 320kbit auf einen Digitaleingang eines
    Marantz Receivers zu bringen.

    Bin schon länger am Suchen. Ich meine, da ist nicht viel am Markt oder ??

    Es soll eine ausschlißliche Steuerung über etwa ITunes oder Winamp o.ä.
    erfolgen. Nicht über eine externe Steuerung a la Terratec oder so.

    Die AirPort Lösung kommt der Sache schon sehr nahe. Frage ist nur ob
    auch etwa diese hohen Datenraten ankommen.

    Hast Du da vielleicht noch eine bessere Lösung parat ?

    Gruß, Inselbote
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Oh, jetzt habe ich den Thread total vergessen.
    Ich hatte mal nach dem Netzwerktraffic geschaut, den der Airport beim Abspielen verursacht.
    Dummerweise kann ich mich jetzt nicht mehr dran erinnern! :rolleyes:
    Kann sein, das es aber über 200kb/s waren.
    Von daher sollten die mp3's nicht viel schlechter werden, wenn man sie über Airport überträgt.
    Und bevor Missverständnisse aufkommen, 200kb/s = 1600kbit/s.
    Wie die Qualität aber so im Allgemeinen ist, musst Du wahrscheinlich selber mal probehören.
    Ich bin immer der Meinung, für mp3 reichts.

    Ich weiß aber nicht, ob es unter Windows eine möglichkeit gibt mp3's zu übertragen wenn man NICHT iTunes benutzt.
    Mit iTunes ist das total einfach. Du musst überhaupt nichts machen. iTunes erkennt automatisch einen Airport in Reichweite.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen