Hat es Dämonen in meinem Computer?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Graundsiro, 22.02.2005.

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Ich stolpere immer wieder über den Begriff deamon; in meinem System und an anderen Orten und jedesmal denk ich: Verd... was hat der Teufel in meinem Computer zu suchen. Genügt es nicht, dass er sich in der Politik, im Fernsehen und in den Kirchen rumtreibt? Nein, er muss sich auch noch an meinen Computer ran machen.
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Nein, es kein Dämon, sondern ein daemon (sprich: dihmän). Natürlich hat es daemons in deinem Mac, aber ohne Ende :D Das sind quasi Prozesse, die im Hintergrund laufen und (teilweise) auf bestimmte Events warten. Der Apache ist z.B. ein daemon-Prozess oder der ssh-Server oder der NFS-Server oder... ein Großteil des Unix-Systems sind daemons. Also keine Angst vor ihnen, sie tun dir (eigentlich) nichts Schlimmes :D

    Siehe auch: Häh???? Daemon, kann man das essen?

    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2005
  3. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    gute erklärung bei passendem namen... ;)
     
  4. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    ach und nebenbei...falsches forum... bitte verschieben!
     
  5. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    @Horror- danke für den Link
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen