Hat der G4 keinen Temperatursensor für CPU?

  1. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mit dem Tool-Widget MiniStat habe ich so einiges wie die CPU-Auslastung im Blick, nur würde mich eher interessieren wie heiß die CPU im Betrieb wird.

    Hat der Sawtooth G4/400 keinen Temperatursensor oder woran liegt das?

    Wer das Logicboard-Layout kennt: Bei der Airport-Karte ist noch ein metallener Aufbau, um den ein Draht gewickelt ist...kann sein das der mit dem Airport-Steckplatz zu tun hat, ich weiß das aber nicht....

    Achja, jetzt werkelt in dem G4 ein Sonnet Encore ST G4/1800 Upgrade.
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Das ist der Airport-Antennen-Anschluss. Mein G4 hat auch keinen Temeperatur-sensor.
     
  3. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Was für'n Sch***! Kann man da was basteln?
     
  4. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Du kannst nen Thermometer an den Kühlkörper machen, aber das ist

    1tens: Unprofessionel
    2tens: NIcht aussagekräftig, da es auf die Kerntemperatur ankommt
    3tens: Völlig unnötig

    So dass du es per software auslesen kannst is denke ich unmöglich bzw VIEL VIEL zu aufwendig.

    MfG
    Peacekeeper
     
  5. CooperRS

    CooperRS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    Also mit OS 9 im gegesantz zu OS X kann ich die Temp von meinem G3 ausmessen...und wenn mein G3 nen Sensor hat, wird der G4 ja wohl au einen habn...
     
  6. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Ja sagen wir so, der G4 hat keinen der von OS X ausgelesen werden kann. Unter OS 9 geht es angeblich, aber ich hab es da nie probiert.
     
  7. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
  8. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Das macht er doch... Besser gesagt, das Widget mach das gleiche wie dieses Programm.
    Das geht nicht.
     
  9. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Der PM G4 hat schon Temperatursensoren, nur verhindert Apple seit einer OS X Version (ich weiss nicht mehr ab welcher) dass diese ausgelesen werden können. Warum? Gute Frage kopfkratz

    Nachtrag: Zitat aus der TemperaturMonitor FAQ:

    "Nach einem Betriebssystem-Update wird die CPU-Temperatur nicht mehr angezeigt. Ist dies ein Fehler?

    Nein, in diesem Fall setzen Sie einen Prozessor mit TAU ein. Da diese Technik wie oben beschrieben je nach Prozessortyp sehr unzuverlässig arbeitet, hat Apple in neueren Betriebssystemversionen die Prüfung, ob der Prozessor Temperaturwerte liefern kann, verschärft. Wenn Sie auf ein solches Betriebssystem aktualisieren, stuft Mac OS X Ihren Prozessor möglicherweise als "nicht fähig zur Temperaturmessung ein", obwohl der Prozessor in früheren Versionen akzeptiert wurde. Das Programm muss sich auf diese Auskunft verlassen und kann dies nicht ändern.

    Sie müssen davon ausgehen, dass die Einstufung des Prozessors in früheren Versionen von Mac OS X fehlerhaft war und nun von Apple korrigiert wurde."


    Tja, schade :(
     
  10. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Hmm schon komisch...
    Naja was will man machen, "die oben" haben entschieden ;).
     
Die Seite wird geladen...