1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat das schon mal jemand probiert?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von Macuser30, 17.09.2003.

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    kennt jemand das Programm, lohnt sich die Ausgabe? Sieht auf den ersten Blick einfach zu handhaben aus.

    Gruß macuser

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3047447286&category=189#ebayphotohosting
     
  2. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    also unabhängig von der qualität des programmes, welche mir unbekannt ist, wäre ich da vorsichtig. ich kann mich erinnern dass das programm vor einigen wochen auf einer news-seite angekündigt wurde. mehr aber auch nicht. und wenn ich nicht blind bin hat auch die hersteller-homepage noch keine infos dazu!
     
  3. raynor

    raynor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hi macuser30,

    im einsatz habe ich es noch nicht gesehen - ist noch recht neu (für mac) - die
    "fenstergucker" scheinen mit ihrer version (daVideo 3 + 3 pro) recht zufrieden.

    hier noch einige alternativen:
    dvd2one http://www.dvd2one.com/?language=german oder Forty-Two (donationware -> versiontracker)
    oder discomvobulator (vollvers. ca. 25$ -> versiontracker)

    wer sich trotzdem für daVideo X entscheidet, nicht aber für ihbay -> http://www.softunity.com/ -> produktsuche
    und einen euro (für's sparschwein :) ) sparen (bei ihbay kommen noch 5€ versand dazu).

    grüsse
    vom
    raynor
     
  4. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    21
    Besonders interessant ist das schnelle Divx komprimieren, G4 1GHz für 2 Stunden Film eine Stunde kodieren........... das wäre Spitze.

    Gruß macuser30
     
  5. fsck

    fsck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen