Hardware von Apple oder Mediamarkt

itlev

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2020
Beiträge
2
Servus @all,

ich arbeite momentan zufrieden mit meinem Macbook Air von 2015. Ich möchte mir im kommenden Jahr eines der letzten Macbooks mit Intel CPU kaufen und frage mich ob es einen Unterschied macht, wo ich die Hardware kaufe.

Mediamarkt sendet grundsätzlich alles zur Reparatur ein, dann würden für mich aus Nürnberg noch Cyberport oder Gravis bleiben.

Bisher hatte ich von der Hardware aus keinen Probleme, die Äpfel scheinen jeden Cent wert zu sein (beruflich „muss“ ich als Senior IT Lifecycle Manager mich mit Windows herumärgern, aber wenn was funktionieren soll braucht man Apple).

LG
Lev
 

obermuh

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2010
Beiträge
412
Wo du kaufst ist am Ende relativ egal, du kannst damit immer zu jedem autorisierten Apple Service Provider wenn es sein muss. Media Markt/Saturn ist mittlerweile auch authorisierter Service Provider.

Der Preis ist meist der einzig wirkliche Unterschied und sofern du keine Beratung brauchst, kannst da kaufen wo der Preis am besten ist. In Nürnberg gäbe es auch noch den Compustore, war nicht oft dort aber hab die gut in Erinnerung.

Ich kaufe persönlich immer direkt bei Apple und hab dann meine zwei Jahre Gewährleistung auch direkt dort, dass kann schon mal hilfreich sein wenn doch was ist. Amazon ist ja inzwischen auch autorisierter Apple Händler und hat bekanntermaßen eine sehr kulante Politik und gute Preise.
 

itlev

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2020
Beiträge
2
Ich bin da unkompliziert:

i7 + 16GB RAM + 1TB SSD und Fusion für eine Windows 10 VM

Compustore sche ich mir mal an, ansonsten auch mal Gravis, vielen Dank!
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.788
Hast Du mal mit einer Reklamation bei MM/Saturn am Service.Tresen gestanden? Wahrscheinlich nicht, sonst würdest Du die Frage nicht stellen
Im Prinzip ist es egal, da Deine Gewährleistungs und Garantieansprüche gesetzlich geregelt sind.
Gewährleistungsansprüche beim Händler und Garantie bei Hersteller Apple bzw. dann via AASP.
Wenn Du bei Apple kaufst sind Gewährleistung und Garantie in einer Hand.

Zudem würde ich aber immer Online kaufen, da Du dann ein 2 Wöchiges Rückgaberecht hast. Sollte das Gerät out-of-Box nicht i.O. sein, kannst Du es ohne Wenn und Aber zurücksenden, weiil sonst wenn es schlecht läuft Du die Schleife über Gewährleistung und Reparatur machen must. Und da wäre meine erste Wahl Apple direkt.

Meine Empfehlung, kauf bei Apple oder Du kaufst vor Ort bei einem lokalen unabhängingen Apple Händler und unterstüzt diesen.

MM, Saturn und Gravis würde ich aus persönlich schlecter Erfahrung aussen vor lassen.
 
Oben