Handy und Mac verbinden per USB

  1. Ei-Switch

    Ei-Switch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Habe mir ein Samsung P510 gekauft und hoffe, es dereinst auch irgendwie mit dem Mac verbinden zu können. Bluetooth scheidet leider aus, aber es gibt ja einen Handy-Computer-USB-Kabel zu kaufen. Ich stelle mir vor, dass ich das Handy anschliessend auf dem Mac wie als Festplatte sehen und bearbeiten kann, eben wie bei einer Digicam. Nicht? Oder brauchts dazu eine Software, die es dann für Apple-Rechner natürlich nicht gibt? Hat jemand Erfahrung damit?
     
    Ei-Switch, 06.09.2004
    #1
  2. macnext

    macnext MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das Handy erscheint NICHT als Festplattensymbol!

    Ohne Spezialsoftware kommst Du auch nicht an das Handy dran. Ich kann es aber überheauptnicht empfehlen ein USB-Datenlkabel zu kaufen. Ich selber habe eins und probiere über Virtual PC Win XP es zum laufen zu bekommen. Und bis jetzt nur Probleme :mad:
     
    macnext, 06.11.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Handy Mac verbinden
  1. wuschiba
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.868
    wuschiba
    14.03.2008
  2. nightingale

    Handy-Headset am Mac

    nightingale, 08.02.2008, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    485
    nightingale
    08.02.2008
  3. chrischiwitt

    Handy-Headset am Mac?

    chrischiwitt, 11.03.2007, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.128
    aqualung
    20.03.2007
  4. Rakor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    354
    Rakor
    20.06.2005
  5. Faser
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    839
    hagbard86
    10.06.2005