Handy bis 150€,edel,robust keine Digiknipse... und wie immer iSync ;)

Stilzicke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.02.2006
Beiträge
415
Hallo zusammen!

Mein altehrwürdiges
Siemens ME45

ME45.jpg


gibt so langsam seinen Geist auf, bei tippen gehts Display aus etc...

Naja auf jedenfall ist es Zeit für ein neues Handy.
Ich fand das ME45 Klasse weil es so schön robust ist (spritzwassergeschützt z.B. und sowas lächerliches wie ne Handytasche braucht es auch nicht!)

Ich hab mich schon ein wenig umgeguckt und im Moment Gefallen mir das Siemens BenQ S68 und das Siemens SK65.
Jetzt hab ich aber widersprüchliches zur iSync kompatiblität gelesen.

Ich suche ein Handy mit folgenden Eigenschaften:

- <150€
- robust
- vernünftiges Design, am besten kein Buntiblinkiquitsche Teil (Maclike halt)
- ich brauch keinen Mp3Player
- ich brauch keine VGA-Cam
- vollwertiges Adressbuch mit vielen Kontakteigenschaften.
- iSync Kompatiblität, die möglichst fehlerfrei und ohne Zusatzkosten (extraprogramm) läuft!
- irgendwie soll nicht jeder Hans das selbe Handy haben, deshalb kein Hello Moto RAZR


Früher war Nokia ne tolle Sache, heute finde ich die meisten optisch grausam.
Stimmt es das die neuen BenQ-Siemens Handys alle schlampig verarbeitet sind. (so im Hinblick auf das S68)

Und ja ich weis, das es ähnliche Freds schon gibt, aber schlauer wurde ich bis jetzt kaum. Nur unsicherer^^


Ciao
RAF
 

Stilzicke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.02.2006
Beiträge
415
Hmm ich hab wohl ein Talent Fragen zu stellen auf die keiner eine Antwort weis :hamma:

:noplan: Naja passiert :rolleyes:
 

Mac4Life

Mitglied
Registriert
21.12.2005
Beiträge
65
Beziehen sich die 150,- auf den reinen Gerätekauf oder mit Vertrag /Verlängerung?

Preiswert und empfehlenswert ist fonez.de und handy-sascha.de
Wobei fonez meist die besseren Preise hat.
 

Stilzicke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.02.2006
Beiträge
415
Da hab ich das doch glatt vergessen bei dem Roman da oben :/
Ich meine einen reinen Gerätekauf ohne Vertrag.
Vertrag lohnt sich derzeit nicht bei mir.

Ich werd mich auf den Seiten mal umgucken, danke!

@jazzyjeff
Hmm also ich finde das Handy ist ein gutes Beispiel dafür dass Nokia das Design vergisst und dann ein altes wiederverwendet.
Trotzdem danke!
 

xr2-worldtown

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2005
Beiträge
3.470
Also mal ehrlich glaubst du wirklich du findest ein Handy bis 150€ das auch noch alle diese Anforderungen erfüllt? Alle Handys in diesem Preissegment sind billig verarbeitet und haben kaum Ausstattung. Ein Adressbuch mit vielen Kontaktinformationen, ein edles Design und keine Multimediafunktionen würden für ein Business-Handy sprechen, aber das bekommst du für diesen Preis nicht ( oder nur gebraucht). ;)
 

Stilzicke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.02.2006
Beiträge
415
@ iUser, das ich keine goldenen Tasten erwarten kann ist mir klar.
Aber gewisse optische Ansprüche etc SOLLTE man schon stellen.
Und das wohl geht zeigt das S68 anscheinend.

Damit währe ich bei marc :)

Danke für den Fredlink!
Du hast/hattest das S68?
Und bei dir hats alles geklappt mit dem syncen?
Ist das benötigte Tool Freeware?
Dann hätt ich wohl doch einen Favoriten!

Gruß Robin
 

HorstSGE

Mitglied
Registriert
27.05.2006
Beiträge
250
Hi,

ich kann das SE T630 in weiß nur wärmstens ans Herz legen. Trifft deine Anforderungen ziemlich genau, ist im Apple-Style und auch noch günstig. Im freien Verkauf gibt es fast nicht mehr. Bei Ebay bekommst du es aber (auch neu) hinterher geworfen.

Orginalbild

78782.jpg


Meins - mit Tiger-Theme

img08340jp.jpg
 

xr2-worldtown

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2005
Beiträge
3.470
Bei dem Sony Ericsson kann man soweit ich weiß nur sehr wenige Kontaktdaten eingeben. Es gibt nur eine kleine Anzahl von Nummern die man dem Kontakt hinzufügen kann und Adressen gehen glaub ich gar nicht.
Außerdem hat es eine Digitalkamera eingebaut und die möchte er ja nicht haben.
Ich hatte mal das Sony Ericsson T610 und das hat sich eigentlich sehr edel angefühlt (Metall), das T630 ist soweit ich weiß aus Plastik und, na ja Plastik ist nicht sehr edel. ;)
 

HorstSGE

Mitglied
Registriert
27.05.2006
Beiträge
250
Die Digi-Cam hat eine reale Auflosüng von 320 mal XXX. Das ist nicht VGA ;-)

Das Macbook its auch aus Platik und trotzdem edel. Billig kommts eher nicht rüber. Mit den Adressen stimmt aber (Telefon, E-Mail, usw.: Ja. Postalische: Nein).
 

xr2-worldtown

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2005
Beiträge
3.470
Ich weiß welche Auflösung das T630 hat, aber ich habe es so verstanden (wie es übrigens auch in der Überschrift steht), dass er überhaupt keine eingebaute Kamera will. Es gibt ja viele Firmen in denen striktes Handykamera-Verbot herrscht. ;)
 

don_michele1

Aktives Mitglied
Registriert
07.03.2004
Beiträge
2.256
@gfxRAF: also bei deinen parametern würde ich dir das moto L6 empfehlen, gibts bei eteleon.de für ca. 130.- ohne branding, ist aus alu, kann isync, salling clicker (via usb oder BT) und hat aber auch mp3 und vga-cam. außerdem ultraflach und sehr chic - finde jedenfalls ich
 

dbdrwdn

Mitglied
Registriert
21.04.2006
Beiträge
529
gfxRAF schrieb:
Stimmt es das die neuen BenQ-Siemens Handys alle schlampig verarbeitet sind. (so im Hinblick auf das S68)
also mein seliges s55 war nicht so klasse verarbeitet. hat aber 2,5 jahre ohne probleme seine dienste geleistet. das s68 hatte ich schon in der hand und es wirkt sehr wertig und gut verarbeitet.
ansonsten versuch doch mal ein me45 zu bekommen. ich find die immer noch toll...ich selbst habe noch ein bogner edition :)
das m65 kannste knicken, das 75 ist wieder klasse. nur klobiger als das 45er.
 

Stilzicke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.02.2006
Beiträge
415
dbdrwdn schrieb:
...
ansonsten versuch doch mal ein me45 zu bekommen. ich find die immer noch toll...ich selbst habe noch ein bogner edition :)


:klopfer: :faint:

Guck mal ganz oben :)


Also Ich arbeite nicht in einer Firma mit Kameraverbot, wird wohl auch nicht der Fall sein in Näherer Zukunft.

Es ging mir primär darum in dem niedrigen Preissegment was zu finden was den anderen Anforderungen entspricht, und da konnt ich dann halt MP3Player und Cam ausklammern, da ich beides als hochwertige Standalone Geräte besitze.

Das L6 hat die gleiche Tastatur wie das RAZR und die habe ich heute im Geschäft getestet. Fand ich schrecklich und trotz der als Werbeformel genutzten Metalltastatur wirkt sie plünig und das tippen schwammig : /


Das M75 hatte ich heute auch in der Hand. Klasse verarbeitet und wirkt robust, outdoor halt.
Aber wenn man sowas mit sich führt wirkt man wie ein Bereitschaftspolizist mit Schlagstock. Die Größe macht mir Angst :/
 

steisp

Mitglied
Registriert
02.11.2005
Beiträge
214
gfxRAF schrieb:
Stimmt es das die neuen BenQ-Siemens Handys alle schlampig verarbeitet sind. (so im Hinblick auf das S68)

Also ich besitze das S68 seit einigen Wochen und muss sagen, dass es sich sehr hochwertig anfühlt. Das gebürstete Metall und die gummiartige Rückseite sehen auch noch sehr gut aus.

Und Kontaktdaten kann man sehr viele eingeben (z.B. 4 Telefonnummern pro Kontakt, etc.)

Ich kann es nur weiterempfehlen! :)

Kostet ca. 130€
 

Jimbo.b

Mitglied
Registriert
06.05.2006
Beiträge
106
also ich würde dir empfehlen spar noch ein bischen und kauf dir das 6230i.
habe es geschäftlich und bin damit wirklich zufrieden...
=>das beste handy das ich seit langer zeit hatte.

von siemens kann ich dir nur abraten.
habe privat das s65.
ich sag nur nie wieder so ein klapperiges siemens handy!!!!!
 

xr2-worldtown

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2005
Beiträge
3.470
Das S68 wird aber von iSync nicht unterstützt. Gibt es da kostenlose Software um die Kompatibilät mit iSync herzustellen?
Mfg
 

steisp

Mitglied
Registriert
02.11.2005
Beiträge
214
iUser-am-iBook schrieb:
Das S68 wird aber von iSync nicht unterstützt. Gibt es da kostenlose Software um die Kompatibilät mit iSync herzustellen?
Mfg

Ja, also ich hab meins mit iSync verbunden - funzt prima (hab nur leider keinen Link :( )
 
Oben