1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handschrifterkennung am Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Seidi, 13.02.2003.

  1. Seidi

    Seidi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    Hi!


    Angeblich soll es möglich sein, mittels Grafiktablett Handschrift dirket am Mac zu verwenden. Die handschriftlichen Texte sollen unter OS X auch erkannt und in den verscheidenen Programmen verwendet werden können.

    Hat jemand Erfahrungen damit?

    Grüße
    Christian
     
  2. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    INK, heißt der Spaß und wenn Du ein Grafiktablett an den Mac anschliesst, erscheint INK als Systemerweiterung.

    Ich habe einmal auf so einer Apple Solutions Tour mit dem Teil rumgespielt und war nicht wirklich angetan.

    Es haben sich viele Fehler eingeschlichen. Buchstaben wurden falsch erkannt etc....

    Allerdings waren das nur 15 Minuten und somit nur ein erster Eindruck.
     
  3. TuXuS

    TuXuS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    AFAIK funktioniert es nur auf englisch richtig...
     
  4. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    tried this as well and

    IMHO it is not propper working with english handwriting as well !

    :D
     
  5. TuXuS

    TuXuS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    :D

    Oh! toby_mc international... ;)

    So this is just another rumour, das gar nicht wahr ist...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen