Handoff Probleme

eeeeeskimo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2011
Beiträge
137
Seit den neuesten Updates macOS 10.15 und iOS 13 geht bei mir leider Handoff nicht mehr.
Weder sehe ich auf dem Mac die geöffneten Apps vom iPhone noch sehe ich umgekehrt die Mac Apps am iPhone.

Jemand ne Idee, oder die gleichen Probleme?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.489
Warum so ungeduldig? :noplan:

Du hast vor gerade mal einer Stunde gepostet. Das Forum ist doch keine Kundenhotline, die nur auf dich gewartet hat. :freu:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

eeeeeskimo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2011
Beiträge
137
O.K., sorry. Hab hier schon öfters meine Probleme geschildert und meistens nach ein paar Minuten von den Profis ne Reaktion und Tipps bekommen. Ausserdem wurden hier meine Probleme in 95% der Fälle gelöst, das hat mich wohl zu optimistisch gemacht.
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.501
Sind wohl auch noch nicht alle auf Catalina - ich warte auch noch etwas ab - um etwas bei zu steuern.

Von daher - Geräte mal neu starten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: noodyn

eeeeeskimo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2011
Beiträge
137
So, es scheint wieder einigermaßen zu funktionieren. Die Apps (natürlich nur die unterstützt werden) werden auf dem jeweils anderen Gerät angezeigt.

Hört sich jetzt leichter an als es war:

Ich hab jeweils das MacBook (also alleine und nicht beide Geräte auf einmal) und danach das iPhone -> Handoff ausgeschaltet -> Neustart -> komplett von der iCloud abgemeldet -> Neustart -> danach wieder iCloud angemeldet -> Neustart -> Handoff ein -> Neustart.
Danach ging erst das eine Gerät und nach der zweiten Prozedur das 2te.
 
Oben