Benutzerdefinierte Suche

Hallo ich suche ein programm zum zeichnen

  1. fredy

    fredy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade per abendschule meinen techniker in Maschinenbau angefangen und brauche im nächsten semester ein programm zum zeichnen
    ich habe schon im forum rumgesucht dabei kamm ich auf zwei Programme einmal Microstation und VectorWorks aber welches jetzt das richtige ist weiß ich nicht und ich suche auch eine günstige lösung
    ich frue mich auf eure hilfe
     
    fredy, 09.09.2004
  2. FloHausBY

    FloHausBYMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin ebenfallst Maschinenbauer (11. Semester TU München) und schon seit längerem auf der Suche nach nem MCAD für den Mac. Leider ohne Erfolg. Den Aufwand Vector Works u.a. andere zu testen hab ich mir noch nicht gemacht. Hab aber von diesen Programmen auch noch nix gutes gehört. IMHO kommt man im CAD-Bereich nicht an den DOSen vorbei....Leider.

    mfg Floh

    EDIT: Müsst ihr an der Technikerschule nicht, wenn möglich, zuhause mit dem gleichen Programm zeichnen, welches auch an der Schule verwendet wird? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die dort Apple Rechner haben?
     
    FloHausBY, 09.09.2004
  3. Rauti

    RautiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    30
    In der aktuellen ct gibts einen lowcost 2D-CAD shootout.
    QCad gibts für Mac OS X und ist laut ct durchaus brauchbar. Kostet 26 € und kann laut ct auch DXF verarbeiten.

    Ist zwar nix dolles und hat auch nicht wirklich was mit MCAD zu tun, aber um zu Hause ein bischen rumzukritzeln dürfte es reichen.

    Gruß
    Rauti
     
    Rauti, 10.09.2004
  4. lucent.lab

    lucent.labMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ...also ich bin über SPIRIT und archiCad zu Vektorworks gekommen & will da auch nicht wieder weg. einfach grafisch gut, intuitiv zu bedienen, man kann sehr viel mit der maus machen, natürlich auch i.V. mit shortkeys, einfach prima. aber ob für maschinenbau? es gibt auch eine extra maschinenbau-version. kenn ich aber nicht. ich arbeite mit der architektur-version. weiterer vorteil vom vektorworks: läuft auf MAC wie auf Dosen.

    dann schau doch mal bei

    http://www.vectorworks.de/

    vorbei. mal etwas rumstöbern schadet durchaus nicht.
     
    lucent.lab, 10.09.2004
  5. iNick

    iNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Cousin ist auch Architekt. In der Firma arbeitet er mit Windows(muss er leider, wie er sagt) und zu Hause arbeitet er mit Mac, bzw. VectorWorks und ist sehr zufrieden damit. Wenn mein iMac kommt, werde ich mir auch VectorWorks draufmachen, ist eifach genial.
     
    iNick, 10.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hallo suche ein
  1. rpoussin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.854
    ProUser
    01.02.2013
  2. drfloyd
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    824
    Alu Apfel
    18.10.2010
  3. Markus87
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    8.576
  4. beige
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.377
  5. MacBookNewbie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.478