Hallo ich bin ein AirPort, Mail u. Safari sind nicht solidarisch

  1. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Keine Ahnung woran es liegt, aber Mail und Safari wollen nicht immer online sein. Sobald mein MBP kurz in den Ruhezustand geht hat Mail und Safari keine Verbindung mehr, obwohl AirPort nicht am schwächeln ist. Wenn sich beide Programme wenigstens nur im Ruhezustand abwenden würden, nein auch im normalen Betrieb verweigern sie des öfteren ihre Treue. Es hilft nur beide Programme schließen und neu starten. Wenn auch dies nicht hilft, muss ich meine Wlan Verbindung neu aufbauen. Ist das der Weisheit letzter Schluß?:(
     
    pdjf, 29.08.2006
    #1
  2. submax

    submax MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    16
    Welche OS-Version ist auf dem MBP drauf?
     
    submax, 29.08.2006
    #2
  3. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    10.4.7

    Bevorzugte Netzwerke ist mein Netzwerk gewählt, sonst keins.
     
    pdjf, 29.08.2006
    #3
  4. Mac.old

    Mac.old

    moin, im ruhemodus wird die verbindung mit dem netzwerk immer unterbrochen. (wenn es da abhilfe gibt, bitte mal posten )
    kann es sein, dass deine verbindung immer neu gesucht wird? wenn du "bevorzugte netzwerke" gewählt hast und in einem mehrfamilienhaus oder einer straße mit vielen w-lan netzen wohnst, kann es sein, dass die stärke der netze unterschiedlich ist. da reicht es schon, wenn du dich in deinen eigenen 4 wänden bewegst.
     
    Mac.old, 29.08.2006
    #4
  5. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    meine einzige Abhilfe. Itunes Onlineradio bewirkt einen ständigen Datenstrom. Somit ist die Verbindung immer da und Mail benachrichtigt mich. Sicherlich keine elegante Lösung, jedoch die Einzige, die bei mir funktioniert.
    Wohne tatsächlich in dem von dir beschriebenen Kontext. Habe aber einen eigenen Router und ein eigenes WPA - Netzwerk, auf das nur ich Zugriff habe. Hoffe ich:rolleyes:
     
    pdjf, 29.08.2006
    #5
  6. Mac.old

    Mac.old

    ich habe bei meinem win rechner auch das problem. geht - geht nicht - geht - geht nicht - geht - geht nicht - mist!!!
    hat aber bald ein ende :D :D :D
    der ist schon verkauft!!!
    mit dem zugriff hat das aber nichts zu tun. hast du einen haken bei: mit dem stärksten netzwerk vermbinden! (oder so) kenn den genauen ausdruck nicht (bin bei der arbeit am rechner)?
    versuch mal da etwas zu ändern.
     
    Mac.old, 29.08.2006
    #6
  7. Mac.old

    Mac.old

  8. iCox87

    iCox87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    weiss nicht ob es dir hilft, mein macbook braucht auch ein wenig zeit um vom ruhezustand online zu gehen, bei mir liegt es am WEB-Passwort, war vorher sofort online nun muss ich 2-3 sekunden warten;)
     
    iCox87, 29.08.2006
    #8
  9. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    ..wo soll das sein?


    Meine Vermutung, jedoch bin ich mir nicht ganz sicher, aber das ganze Debakel fing mit dem Update auf 10.4.7 an:(
     
    pdjf, 30.08.2006
    #9
  10. bami.ch

    bami.ch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mail hatte bei mir letzthin auch das Gefühl, keine E-Mails abrufen mehr zu müssen (Ist das Deutsch?).

    Neustarten von Mail hat auch da geholfen. Komisch das Ganze. Aber bald kommt ja 10.4.8 und das Update klingt nach einer Generalüberholung. Hoffentlich sind dann diese "Bugs" draussen.

    PS: Du bist wirklich ein Airport? - Oder versteh ich den Threadtitel irgendwie falsch? ;)
     
    bami.ch, 30.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...