häufiges Einfrieren unter 10.3.9 mit G4

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Wende, 30.10.2006.

  1. Wende

    Wende Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    hallo,

    mein G4 450 MP neigt plötzlich dazu, häufig einzufrieren, teils schon beim Booten, teils erst nach ein paar Minuten Arbeit. Die Benutzerrechte habe ich schon gerichtet (nachdem ich itunes auf den Desktop geschoben habe um diesen Bug zu umgehen...)

    Als weitere Massnahme wollte ich das System neu installieren. Macht das in dem Falle Sinn oder würdet Ihr eher ein Hardwareproblem annehmen? Bleiben Mails, Einstellungen etc. erhalten oder muss ich das alles vor der Neuinstallation in Sichereit bringen? Oder würdet Ihr gleich auf 10.4 updaten, wobei sich auch dann für mich die Frage stellt, ob Mails, Einstellungen etc erhalten bleiben.

    Ach watn Ärger wieder...

    Grüsse, Wende
     
  2. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    24.04.2006
    also wenn es schon beim booten passiert würde ich mal eher auf die hardware tippen!
     
  3. Wende

    Wende Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    hi,

    nur mal zur Info: letztlich liess sich der Fehler nicht weiter eingrenzen, Arbeitsspeicher und Festplatte waren es aber nicht. Da es aber sowieso keine Teile für den G4 mehr gibt haben wir weitere Reperaturversuche gestoppt, und uns einen iMac zugelegt. Schade, aber leider nicht zu ändern... Der Mac ist halt auch nur ein Mensch ;-)

    Grüsse, Joachim
     
  4. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    24.04.2006
    wäre es ein G4 iMac würde ich zur Not auch Mund zu CD-Laufwerk Beatmung machen! :hehehe:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen