Häufige Abstürze, Dienstprogramme lassen sich nur noch vereinzelt starten.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von bebo, 30.12.2003.

  1. bebo

    bebo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht warum, doch in letzter Zeit habe ich mit Safari alle 15 minuten Abstürze und die Dienstprogramme lassen sich auch nicht mehr richtig starten

    Außerdem: Wenn ich Programme innerhalb des Programmordners in andere Ordner verschieben möchte, zeigt mir der Finder das "+" zum kopieren an. Sind irgendwo grundlegende Rechte zerschossen ? Wie kann ich die per Terminal reparieren ? Disk utility lässt sich nämlich auch nicht starten, sowohl per root als auch per normalnutzer.
     
  2. Root

    Also, das hört sich nicht gut an. Hast du irgendwelche Versuche mit Root ausgeführt? Haxies installiert?
    Warum verschiebst du Programme innerhalb des Programmordners? Das ist nicht zu empfehlen.

    Wäre günstig zu erfahren welchen Mac unter welchem System du nutzt.

    Sonst die üblichen Verdächtigen:

    Reparatur der Rechte
    Pre-Binding
    Festplatten-Dienstprogramm (von CD)

    Berichte mal ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Häufige Abstürze Dienstprogramme
  1. swizz
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    660
  2. murzel
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    855
  3. slowphil
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    299
  4. Stefan_Kiel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    538
  5. Novatlan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    418

Diese Seite empfehlen