1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

"Hackintosh" - Was haltet ihr davon???

Diskutiere das Thema "Hackintosh" - Was haltet ihr davon??? im Forum Ältere Apple-Hardware.

Schlagworte:
  1. MalMAC

    MalMAC Mitglied

    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    22.06.2006
    Sehr schön!

    ... aber deine Kabel brauchen Liebe :mad:
     
  2. vidman2019

    vidman2019 unregistriert

    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1.019
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Sind die Kabel der Wasserpumpe, die zu kurz sind um sie hinten rum zu leiten. Und mich persönlich juckt es nicht wirklich, da es immer noch ziemlich gut aussieht. ;)

    Was macht ihr da? Verlängerungen dazwischen stecken?
     
  3. MalMAC

    MalMAC Mitglied

    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    22.06.2006
  4. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1.030
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Ich nehme Verlängerungen und verlege verdeckt bzw. gebündelt oder auch mit Sleeve. Sieht besser aus, ist besser für den Luftstrom und kostet fast nichts. Ansonsten muss es nicht perfekt geleckt aussehen, ist nur mein PC. Das Rauchglas erledigt als optischer "Verdecker" den Rest. So kann man schön was sehen und überdeckt die Kleinigkeiten.
     
  5. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.951
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.365
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Natürlich, worauf soll man denn sonst OS, Programme und Co speichern? In ner RAM-Disk ists ja witzlos und auf nem USB-Stick wirds schnell eng... ;)
    (Jede HDD ist eine Festplatte aber nicht jede Festplatte ist eine HDD ;))

    Spass beiseite:
    HDDs hab ich nur noch im NAS im Einsatz, in allen meinen Rechnern ist ansonsten eine SSD am Start. Ja, auch im Amiga ;)
     
  6. Paul1983

    Paul1983 Mitglied

    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    219
    Mitglied seit:
    22.01.2014
    Merkt man da einen Unterschied?
     
  7. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.951
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.365
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ja klar merkt man den Unterschied, sogar im Amiga. Aber relevant/erforderlich würde ich ihn nun nicht zwingend beschreiben. ;)
     
  8. vidman2019

    vidman2019 unregistriert

    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1.019
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Inzwischen fast alles auf den neuen Hackintosh portiert, aber was mich bei macOS jedes Mal neu ärgert sind die Email-Accounts deren PW ich bei jedem Wechsel neu eingeben muss. Und die seltsamerweise nicht immer funktionieren. Ansonsten ein eher smoother Wechsel. Zweites TM Backup erstellt, TM Backup zurückgespielt, etliches war sofort nutzbar - manche Programme mussten allerdings neu aktiviert werden.
     
  9. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.951
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.365
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Das ist aber normal, da hier richtigerweise ein Rechnerwechsel erkannt wird. Aber ja, ein stückweit ist es echt lästig, auf der anderen Seite: Wie oft macht man das schon? ;)
    Das hat mich auch schon verwundert. Obwohl alle Einstellungen richtig sind läuft man immer wieder in die Zeitüberschreitung bei der Überprüfung. Ist das bei dir auch so? Bei mir hilft es dann, den Account einmal zu entfernen und neu hinzuzufügen.
     
  10. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.868
    Zustimmungen:
    7.456
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Das mit der Zeitueberschreitung habe ich bei einem meiner Provider ab und zu auch (macbay.de). Dann geht es auf einem Rechner, aber nicht auf dem anderen. Keine Ahnung, warum das passiert. Irgendwann geht es dann ploetzlich wieder... :noplan:
     
  11. vidman2019

    vidman2019 unregistriert

    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1.019
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Meist lasse ich es sein und probiere es später. Heute bei posteo via Webinterface eingelogged und danach ging auch der Account wieder - mit exakt dem eingegeben PW...
     
  12. akumetsu

    akumetsu Mitglied

    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    526
    Mitglied seit:
    19.08.2011
    Kenne das Problem mit Mail und hatte es auch schon mal gepostet:
    :kopfkratz: :noplan: :faint:
     
  13. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.767
    Zustimmungen:
    7.521
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Da ich jetzt 14 Tage Zeit habe. Gibts irgendwo eine Empfehlung für nutzbare Komponenten wenn man einen Hackintosh mit den Ryzen CPU und 5700er GPU bauen möchte?
    Dann hätte ich etwas Beschäftigung.
    Gehäuse so klein wie möglich. Muss außer SSD und GFX nichts rein.
     
  14. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1.030
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Hi

    CPU und GPU passt schonmal aber zur initialen Installation von macOS muss man wohl eine andere GPU nehmen, zumindest wenn sich nichts geändert hat. Danach kann man die 5700er wieder einbauen.

    Boards von Gigabyte werden gerne genommen und dann hat man alles wichtige beisammen. Das Gehäuse spielt ja keine Rolle da findet man auf YouTube tolle Vorstellungen. Einfach mal nach mITX Gehäuse schauen.
     
  15. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.767
    Zustimmungen:
    7.521
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Danke. Ich lese mich mal ein. Ist lange her...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...